Pressemitteilungen

WindischleubaNach zügiger Planung und Umsetzung:
Neue Hochwasserschutzanlage Windischleuba eingeweiht
(10.05.2019)
Nach einer Bauphase von etwa neun Monaten wurde am 10 Mai 2019 die Hochwasserschutzanlage Windischleuba – gut vier Wochen vor dem geplanten Fertigstellungstermin – heute feierlich eingeweiht.

Hist WeInformationsveranstaltung des TLUBN -
Historische Hochwasser der Ilm unter besonderer Berücksichtigung der Stadt Weimar
(09.05.2019)
Neben dem Management aktueller Hochwasserereignisse im Aufgabenbereich der Thüringer Hochwassernachrichtenzentrale (HNZ) am Thüringer Landesamt für Umwelt, Bergbau und Naturschutz (TLUBN) ist es ein wichtiges Anliegen des Gewässerkundlichen Landesdienstes, abgelaufene Hochwasser auf dem Gebiet des Freistaates Thüringen zu dokumentieren und die Ergebnisse der Öffentlichkeit vorzustellen.

Am Þjofafoss Island_Dialog mit der Erde: Islands faszinierende Geologie (25.04.2019)
Island ist geologisch gesehen ein sehr junges Land – erst seit rund 16 Millionen Jahren ragt es über den Meeresspiegel. In dieser Zeit ist eine Menge passiert – und geologische Untersuchungen machen diese Geschichte erfahrbar.

Hochrangige serbische Delegation zu Informationsgespräch im Thüringer Landesamt für Umwelt, Bergbau und Naturschutz (TLUBN) (10.04.2019)
Im Rahmen ihres mehrtägigen Deutschland-Aufenthaltes besucht heute eine serbische Delegation unter der Leitung von Frau Dr. Jelisavac Erdeljan aus dem serbischen Ministerium für Bergbau und Energie die Abteilung Geologie, Bergbau des TLUBN in seiner Außenstelle in Gera.

AbfallkontrolleInternationale Abfallkontrolle in Thüringen am 09.04. und 10.04.2019 (09.04.2019)
Heute sowie morgen führt die Thüringer Autobahnpolizeiinspektion in Zusammenarbeit mit insgesamt 11 deutschen Fachbehörden eine großangelegte Abfallkontrolle rund um das Hermsdorfer Kreuz durch. Beteiligte sind dabei u.a. Bundesamt für Güterverkehr, Zoll, Kriminalpolizei, Teilnehmer von Fachbehörden aus Österreich, Luxemburg und Niederlande.

Hrb StraußfurtHochwasser April 1994 jährt sich zum 25. Mal / Informationskampagnen des TLUBN werden forciert (04.04.2019)
Vor 25 Jahren, am 13. und 14. April 1994, liefen in Thüringen katastrophale Hochwasser ab. Dadurch kam es zum Beispiel an der Saale, Schwarza, Gera, Werra und deren Zuflüssen zu großflächigen Überschwemmungen.

Anerkennungspreis 2019Anerkennungspreis 2019 (15.03.2019)
Die Stiftung STEINE-ERDEN-BERGBAU UND UMWELT verleiht den Anerkennungspreis 2019 an ein Team von vier Institutionen:

Flutmulde HeubischZweites Vergabeverfahren erfolgreich - Flutmuldensteg Heubisch kurz vor baulicher Umsetzung (07.03.2019)
Im Auftrag des Thüringer Landesamtes für Umwelt, Bergbau und Naturschutz (TLUBN) wird im Zeitraum April bis Juni 2019 der Fußgängersteg über die Flutmulde in Heubisch errichtet.

172r012-ul-06 Abb. 1804668Dialoge mit der Erde: Hundert Meisterwerke – Bayerns steinerne Naturwunder (06.03.2019)
26. März 2019: Dr. Roland Eichhorn, Bayerisches Landesamt für Umwelt, Dienststelle Hof

Titel Sr117Aktuelle Publikation des TLUBN (12.02.2019)
„Hochwasser in Thüringen – Hochwassermarken und Hochwassergedenksteine“

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Beliebte Seiten

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen