Medieninformation

16. September 2018 -
Geologische Sehenswürdigkeiten am Tag des Geotops im Focus

„Geotope sind erdgeschichtliche Bildungen der unbelebten Natur, die Erkenntnisse über die Entwicklung der Erde oder des Lebens vermitteln. Sie umfassen Aufschlüsse von Gesteinen, Böden, Mineralien und Fossilien sowie einzelne Naturschöpfungen und natürliche Landschaftsteile. Als Dokumente der Erd- und Lebensgeschichte sind sie von besonderem Wert.“

Soweit die Definition, die die große Faszination, die geologische Objekte ausüben können, nüchtern beschreibt.

Am 16. September 2018 wird in Thüringen der deutschlandweite Tag des GEOTOPs zum 17. Mal mit Führungen, Wanderungen und Exkursionen u. a. von den Thüringer Geoparks, Schauhöhlen, Besucherbergwerken, Geo-Museen, Geowissenschaftlichen Unternehmen, Geowissenschaftlichen Vereinigungen und durch engagierte und geowissenschaftlich interessierte Privatpersonen durchgeführt.

Erstmals findet am Sonnabend, dem 15.09.2018, eine Hauptveranstaltung zum Tag des Geotops am Bromacker in Tambach–Dietharz statt. Frau Anja Siegesmund, die Thüringer Ministerin für Umwelt, Energie und Naturschutz, eröffnet den Tag des Geotops am erdgeschichtlich weltweit bedeutenden Fundort der Ursaurier, gelegen im Nationalen GeoPark Thüringen Inselsberg-Drei Gleichen.
Im Rahmen der Veranstaltung wird Frau Siegesmund dem Geopark einen Förderbescheid überreichen. Der Freistaat Thüringen hat 2018 eigens zur besseren geotouristischen Entwicklung von Geoparks einen Fördertopf geschaffen.
Profitieren werden davon sowohl der genannte Geopark als auch der Nationale Geopark Kyffhäuser, der Geopark Schieferland, der sich im Zertifizierungsverfahren als Nationaler Geopark befindet als auch der Anteil Südharz auf Thüringischer Landesfläche, der sich im UNESCO Global Geopark Harz-Braunschweiger Land-Ostfalen befindet.

Auch der Nationale GeoPark Thüringen Inselsberg-Drei Gleichen befindet sich derzeit in einem Zertifizierungsverfahren und hat gute Chancen bald das Label UNESCO Global Geopark führen zu dürfen.

Die Veranstaltungen in Thüringen wurden vom Geologischen Landesdienst der Thüringer Landesanstalt für Umwelt und Geologie (TLUG) zusammengestellt. Hierzu haben die Veranstalter entsprechende Informationen an die TLUG abgegeben.
Die TLUG selbst ist nicht Veranstalter und auch nicht für die tatsächliche Durchführung der einzelnen Exkursionen, Wanderungen, Führungen etc. verantwortlich.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die jeweiligen Ansprechpartner.

Informationen zu den Veranstaltungen zum Tag des GEOTOPs in ganz Deutschland sind hier zu finden.

05.09.2018

Dr. Lutz Baseler
Presse- und
Öffentlichkeitsarbeit

Rabensteiner 1218
Historisches Steinkohlenbergwerk Rabensteiner Stollen im UNESCO Global Geopark Harz-Braunschweiger Land-Ostfalen (Steinkohle ist das Gestein des Jahres 2018)
Bad Lands Burg Gleichen 3
Bad lands im Nationalen GeoPark Inselsberg Drei Gleichen
Poster2018
Das Poster des diesjährigen Tags des GEOTOPs

Das Poster herunterladen

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Logo Schöffenwahlen 2018 Kampagne Wegweiser Wir sind Energie-Gewinner.

Links zu diesem Artikel

Beliebte Seiten

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen