Lokale Bündnisse für Familien

Lokale Bündnisse für Familien sind Zusammenschlüsse verschiedener sozialer, wirtschaftlicher, politischer und bürgerschaftlicher Akteure und Akteurinnen mit dem Ziel, eine Verbesserung der Lebenssituation von Familien vor Ort zu erreichen. Lokale Bündnisse sind daher ein wichtiges Element zur Verbessrung der sozialen Infrastruktur und zur Verbesserung der Familienfreundlichkeit im Freistaat Thüringen. Aufgabe und Ziel eines Lokalen Bündnisses ist es, bereits vorhandenen familienfreundlichen Aktivitäten in der Kommune zusammenzuführen, sie bekannt zu machen, zu vernetzen und auszubauen. Das Land Thüringen fördert seit 2004 eine eigene Koordinationsstelle für die Lokalen Bündnisse. Diese unterstützt bestehende Bündnisse und hilft beim Aufbau neuer Bündnisse.

Die Schirmherrin der Lokalen Bündnisse für Familien in Thüringen ist die Thüringer Familienministerin Heike Werner. Sie schätzt die Lokalen Bündnisse als familienpolitische Partner in jährlichen Strategiegesprächen.

Protokoll Strategiegespräch 2017 (381.9 kB)
PDF-Dokument ist nicht barrierefrei.

Protokoll Strategiegespräch 2016 (1.2 MB)
PDF-Dokument ist nicht barrierefrei.

Kontaktdaten Thüringer Koordinationsstelle für Lokale Bündnisse:

Koordination Lokale Bündnisse für Familien in Thüringen
c/o Zentrum für Familie und Alleinerziehende e.V.
Dornburgerstr. 26
07743 Jena

Tel.: 03641/489666 
Fax: 03641/638331
E-Mail: lbff.thueringen{at}familienzentrum-jena{punkt}de

Logo Lokale Bündnisse

Lokale Bündnisse für Familie beim Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Lokale Bündnisse für Familien in Thüringen

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen