Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland

Großes Verdienstkreuz mit Stern

Verleihungen der höchsten Auszeichnung an ehrenamtlich engagierte Thüringerinnen und Thüringer aus den gesellschaftlichen Bereichen Soziales, Familie und Gesundheit.

Der Verdienstorden wird an in- und ausländische Bürgerinnen und Bürger für politische, wirtschaftlich-soziale und geistige Leistungen verliehen sowie darüber hinaus für alle besonderen Verdienste um die Bundesrepublik Deutschland, wie zum Beispiel im sozialen und karitativen Bereich.

Informationen des Bundespräsidalamtes zum Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland finden Sie auch hier.

Waltraud Hippel (2.v.r.) mit Ministerin Heike Taubert (2.v.l.) und dem Oberbürgermeister der Stadt Suhl, Dr. Jens Triebel (rechts), sowie dem Bürgermeister der Stadt Ilmenau, Kay Tischer. Verleihung des Verdienstordens am 29. Juli 2013
Die Thüringer Ministerin für Soziales, Familie und Gesundheit, Heike Taubert (SPD), hat in Suhl das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland an Waltraud Hippel aus Ilmenau überreicht.

Christel Wilinski (links) mit Ministerin Heike Taubert Verleihung des Verdienstordens am 18. April 2013
Die Thüringer Ministerin für Soziales, Familie und Gesundheit, Heike Taubert (SPD), hat in Erfurt das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland an Karin Schorbach und Christel Wilinski, beide aus Ilmenau, überreicht.

Prof. Dr. Felix Zintl (links) mit Ministerin Taubert Verleihung des Verdienstordens am 12. März 2013
Die Thüringer Ministerin für Soziales, Familie und Gesundheit, Heike Taubert (SPD), hat in Erfurt das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland an Jürgen Wehlisch aus Erfurt und Professor Dr. Felix Zintl aus Jena überreicht.

Ministerin Heike Taubert mit den Ordenträgern Wolfgang Wytrieckus, Ute Koehler und Wolfgang Peik (v.l.n.r.) Verleihung des Verdienstordens am 9. Januar 2013
Die Thüringer Ministerin für Soziales, Familie und Gesundheit, Heike Taubert (SPD), hat in Erfurt den Verdienstorden am Bande der Bundesrepublik Deutschland an Wolfgang Wytrieckus aus Sondershausen und Wolfgang Peik aus Benshausen verliehen. Ute Köhler aus Scheibe-Alsbach hat die Verdienstmedaille der Bundesrepublik Deutschland erhalten.

Michael Schneider Verleihung des Verdienstordens am 29. März 2012
Die Thüringer Ministerin für Soziales, Familie und Gesundheit, Heike Taubert (SPD), hat am 29. März das Verdienstkreuz am Bande der Bundesrepublik Deutschland an Michael Schneider und Karlheinz Ziegler überreicht.

Friedrich Albes Verleihung des Verdienstordens am 16. März 2012
Die Thüringer Ministerin für Soziales, Familie und Gesundheit, Heike Taubert (SPD), hat am 16. März das Verdienstkreuz am Bande der Bundesrepublik Deutschland an Dr. Christina Müller und Friedrich Albes überreicht.

Gerhard Schilling Verleihung des Verdienstordens am 17. Mai 2011
Die Thüringer Ministerin für Soziales, Familie und Gesundheit, Heike Taubert (SPD), hat am 17. Mai das Verdienstkreuz am Bande der Bundesrepublik Deutschland an Dorothea Nennstiel, Dieter Greiner, Gerhard Schilling und die Verdienstmedaille der Bundesrepublik Deutschland an Christian Ernst überreicht.

Wolfgang Noack, Rita Quanz Verleihung des Verdienstordens am 9. März 2011
Die Thüringer Ministerin für Soziales, Familie und Gesundheit, Heike Taubert (SPD), hat am 9. März das Verdienstkreuz am Bande der Bundesrepublik Deutschland an Werner Noack aus Erfurt und die Verdienstmedaille der Bundesrepublik Deutschland an Rita Quanz aus Gera überreicht.

Wolf Klare, Ewald Knauber und Walter Leichter Verleihung des Verdienstorden am 15. Februar 2011
Die Thüringer Ministerin für Soziales, Familie und Gesundheit, Heike Taubert (SPD), hat am 15. Februar das Verdienstkreuz am Bande der Bundesrepublik Deutschland an Wolf Klare, Ewald Knauber und Walter Leichter übergeben.

Marion Seeber, Lothar Kroll und Günther Sieber Verleihung des Verdienstorden am 10. Februar 2011
Ministerin Heike Taubert hat die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland an Marion Seeber aus Gleichamberg, Lothar Kroll aus Riethnordhausen und an Günther Sieber aus Zöllnitz überreicht.

Prof. Arnold Verleihung des Verdienstordens am 3. Februar 2011
Sozialministerin Heike Taubert (SPD): „Beispielhaftes ehrenamtliches Engagement für Gemeinwesen“

Ursula Liebold, Gerhard Walther, Horst Lehmann, Werner Bache und Wilfried May Verleihung des Verdienstordens am 4. August 2010
Die Thüringer Sozialministerin, Heike Taubert (SPD), hat das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland an Ursula Liebold aus Rudolstadt, Gerhard Walther aus Erfurt, Horst Lehmann aus Elxleben, Werner Bache aus Zella-Mehlis und Wilfried May aus Arnstadt überreicht.

Gruppenfoto Ordensträgerinnen und Ordensträger Verleihung des Verdienstordens am 18. Mai 2010
Die Thüringer Ministerin für Soziales, Familie und Gesundheit, Heike Taubert (SPD), hat am Dienstag das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland an Robert Schieferdecker aus Eisenberg übergeben. Mit der Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland wurden Carmen Listemann aus Körner, Renate Oberländer aus Jena, Manfred Riemer aus Dorndorf-Steudnitz, Wolfgang Müller Bad Berka Ortsteil Bergern und Karl Gütter aus Mellenbach-Glasbach geehrt.

Gruppenfoto Ordensträgerinnen und Ordensträger Verleihung des Verdienstordens am 27. April 2010
Die Thüringer Ministerin für Soziales, Familie und Gesundheit, Heike Taubert (SPD), hat am Dienstag das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland an Ute Oberhoffner aus Ilmenau, Rudolf Hippel aus Ilmenau, Rolf Buchner aus Gera und Gerald Rössel aus Sömmerda übergeben. Mit der Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland wurden Ingrid Kriebel aus Waltershausen und Horst Schild aus Gera geehrt.

Dietrich Wohlfahrt und Irene Lange Verleihung des Verdienstordens am 30. März 2010
Die Thüringer Ministerin für Soziales, Familie und Gesundheit, Heike Taubert (SPD), hat am Dienstag das Verdienstkreuz am Bande der Bundesrepublik Deutschland an Dietrich Wohlfahrt aus Gotha übergeben. Mit der Verdienstmedaille der Bundesrepublik Deutschland wurde Irene Lange aus Apolda geehrt.

Prof. Dr. Christine Jakob, Prof. Dr. Michael Curtius und Silke Aepfler Verleihung des Verdienstordens am 20. Januar 2010
Die Thüringer Ministerin für Soziales, Familie und Gesundheit, Heike Taubert, hat an Prof. Dr. Christine Jakob aus Ilmenau und Prof. Dr. Michael Curtius aus Weimar das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland im Rahmen einer Feierstunde übergeben. Silke Aepfler aus Jena erhielt die Verdienstmedaille des Verdienstordens.

Prof. Dr. Bernhard Maak, Gertrud Kaiser und Maria-Elisabeth Schneider Verleihung des Verdienstordens am 8. Oktober 2009
Die Thüringer Ministerin für Soziales, Familie und Gesundheit, Christine Lieberknecht, hat an Prof. Dr. Bernhard Maak, Gertrud Kaiser und Maria-Elisabeth Schneider die Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland im Rahmen einer Feierstunde übergeben.

Albrecht Feige Verleihung des Verdienstordens am 1. Juli 2009
Die Thüringer Ministerin für Soziales, Familie und Gesundheit, Christine Lieberknecht, hat an Marga Frisch und Albrecht Feige die Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland im Rahmen einer Feierstunde übergeben.

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Kampagne Wegweiser Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen