14.05.2019
Thüringer Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie

Medieninformation 096

Staatssekretärin Feierabend beim Symposium „bewegte Kinder = gesündere Kinder“

Die Staatssekretärin im Thüringer Ministeriums für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie, Ines Feierabend, nimmt am Donnerstag in Jena am Symposium „bewegte Kinder = gesündere Kinder“ teil.

Wann: Donnerstag, 16. Mai 2019, 14.00 Uhr
Wo: Jena, Aula im Hauptgebäude der Frierdrich-Schiller-Universität (Fürstengraben 1)

Staatssekretärin Feierabend sagte vorab: „Mit dem Projekt „bewegte Kinder = gesündere Kinder“ werden im Zielbereich „Gesund aufwachsen“ die Thüringer Gesundheitsziele zur Förderung der Bewegung, des Sports und der Ernährung beispielgebend umgesetzt.“

Hintergrund:
Das Programm „bewegte Kinder = gesündere Kinder“ in Regie des Landessportbundes Thüringen will den aktuellen Stand der motorischen Fähigkeiten erfassen und gemeinsam Kinder und deren Eltern zu mehr Bewegung und einer gesunden Lebensweise motivieren. Es ist das erste Projekt unter dem Dach der Landesrahmenvereinbarung Thüringen zur Umsetzung des Präventionsgesetzes.
Das Symposium wird vom Lehrstuhl für Sportmedizin und
Gesundheitsförderung der Friedrich-Schiller-Universität Jena durchgeführt. Es präsentiert erstmals Ergebnisse nach zwei Jahren der Programmumsetzung.
https://www.thueringen-sport.de/unsere-themen/kinder-und-jugendsport/bewegte-kinder-gesuendere-kinder/?L=0

14.05.2019

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen