30.08.2018
Thüringer Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie

Medieninformation 167

Gesundheitsministerin Heike Werner: „Jede Organspende bedeutet eine Chance auf Leben“

Die Thüringer Ministerin für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie, Heike Werner (DIE LINKE), wird am Samstag in Halle an der Krankenhausauszeichnung Organspende mit anschließender Festveranstaltung zum 10. Jahrestag des „Parks des Dankens, des Erinnerns und des Hoffens“ teilnehmen.

Wann: Samstag, 1. September 2018, 10.00 Uhr (Krankenhausauszeichnung), 13.30 Uhr (Festveranstaltung zum 10. Jahrestag des Parks)
Wo: 06108 Halle, Stadthaus, Marktplatz 2 (Krankenhausauszeichnung);
06108 Halle, Park des Dankens, des Erinnerns und des Hoffens, An den Pulverweiden (Festveranstaltung)

Bereits gegen 9:40 Uhr findet am Roten Turm ein Fototermin mit den Gesundheitsministerinnen von Sachsen-Anhalt, Thüringen und Sachsen statt (Marktplatz 5, 06108 Halle).

Gesundheitsministerin Werner sagte vorab: „Ich freue mich sehr, dass wir wieder drei Krankenhäuser auszeichnen, die sich durch ihren besonderen Einsatz im Organspendeprozess verdient gemacht haben. Jede einzelne Organspende bedeutet für schwer kranke Patientinnen und Patienten eine Chance auf Leben und die Verbesserung ihrer Lebensqualität. Die Entscheidung für oder gegen eine solche Spende ist aber eine sehr persönliche Entscheidung. Jeder und jedem Einzelnen steht diese Entscheidung frei. Je intensiver wir uns mit dem Thema auseinandersetzen, umso größer ist die Chance, bestehende Hemmschwellen zu überwinden. In Thüringen haben wir das Bündnis Organspende. Hier werden alle Maßnahmen zur Information und Aufklärung der Menschen sowie zur Unterstützung der Entnahmekrankenhäuser im Rahmen des Organspendeprozesses diskutiert und fortentwickelt.

EDIT: Aus Thüringen wurde die Zentralklinik Bad Berka ausgezeichnet. Gesundheitsministerin Heike Werner gratuliert im Namen der gesamten Landesregierung noch einmal ganz herzlich!

Hintergrund:
In diesem Jahr findet die Krankenhausauszeichnung in engem Zusammenhang mit der Festveranstaltung zum 10. Jahrestag des „Park des Dankens, des Erinnerns und des Hoffens“ statt. Er wurde 2008 eröffnet und ist den verstorbenen Organspenderinnen und -spendern sowie ihren Angehörigen gewidmet. https://www.dso.de/uploads/media/Festveranstaltung_Halle_2018.pdf

30.08.2018

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Logo Schöffenwahlen 2018 Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen