07.08.2018
Thüringer Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie

Medieninformation 146/2018

Arbeits- und Sozialministerin Heike Werner macht bei ihrer Sommertour Station in Erfurt/Töttelstädt

Die Thüringer Ministerin für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie, Heike Werner (DIE LINKE), besucht im Rahmen ihrer Sommertour am Donnerstag je ein Unternehmen, einen Verein und eine Einrichtung in Erfurt/Töttelstädt.

Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind eingeladen, bei den Stationen 1 und 2 an den Rundgängen teilzunehmen und anschließend mit Ministerin Werner sowie den Vertreterinnen und Vertretern des Unternehmens bzw. des Vereins zu sprechen. Beide Termine eignen sich für die Bildberichterstattung.
Bei Station 3 (Sozialtherapeutisches Wohnheim) ist zum Schutz der Persönlichkeitsrechte der Bewohnerinnen und Bewohner eine Teilnahme nicht möglich.

Was: AGRO Agrarprodukt- und Handels GmbH
Termin: Donnerstag, 9. August 2018, 9:30 Uhr
Ort: Erfurter Tor 3, Erfurt/Töttelstädt

Was: Thüringer Landfrauenverband e.V., Ortsgruppe Töttelstädt
Termin: Donnerstag, 9. August 2018, 13:00 Uhr
Ort: Bürgerhaus Töttelstädt, Bienstädter Tor 5, Erfurt/Töttelstädt

Was: Sozialtherapeutisches Wohnheim Töttelstädt des Sozialen Arbeitnehmerbildungswerkes Thüringen (SabiT) e.V.
Termin: Donnerstag, 9. August 2018, 14:45 Uhr
Ort: Ludwig-Böhner-Platz 6, Erfurt/Töttelstädt

Ministerin Heike Werner sagte vorab: „Bei meinen Terminen in Töttelstädt freue ich mich auf vielfältige, interessante Gespräche mit Akteurinnen und Akteuren im ländlichen Raum. Ich erwarte Anregungen für wichtige Themen meines Ministeriums wie die Unterstützung des Ehrenamts, die Fachkräftesicherung und das Landesprogramm Familie.“

Mit der AGRO Agrarprodukt- und Handels GmbH besucht Ministerin Werner ein leistungsstarkes Agrarunternehmen (gegründet 1991), das mit seinen Tochterbetrieben landwirtschaftliche Nutzflächen bewirtschaftet, Tiere aufzieht, Fleisch und Wurst herstellt und verkauft sowie eine Biogasanlage betreibt.

Mit Mitgliedern des Thüringer Landfrauenverbandes e.V., Ortsgruppe Töttelstädt, wird Ministerin Werner über aktuelle Aufgaben eines Vereins, der sich für die Gestaltung des gesellschaftlichen, politischen, sozialen und kulturellen Lebens im ländlichen Raum einsetzt, sowie dessen Perspektive, insbesondere die Nachwuchsgewinnung, austauschen.

Das Sozialtherapeutische Wohnheim Töttelstädt des Sozialen Arbeitnehmerbildungswerkes Thüringen (SabiT) e.V. ist eine vollstationäre Einrichtung für Menschen mit Suchtproblematik.

07.08.2018

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Logo Schöffenwahlen 2018 Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen