Thema des Monats

Neuartiges Coronavirus (SARS-CoV-2)

Aktuelle Informationen finden Sie auf folgenden Internetseiten:

Corona-Informationsportal der Thüringer Landesregierung

Thüringer Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie (TMASGFF)

Robert-Koch-Institut (RKI)

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BzgA)


Pfeil nach oben

Das Landesamt für Verbraucherschutz bietet ein Infotelefon zum Thema SARS-CoV-2 (COVID-2019) an:

Montag bis Freitag von 9:00 - 12:00 Uhr und von 13:30 - 15:00 Uhr

0361 57-3815099

Wenn Sie sich krank fühlen, wenden Sie sich bitte telefonisch an Ihren behandelnden Arzt.
Außerhalb der Sprechzeiten erreichen Sie den ärztlichen Bereitschaftsdienst unter 116 117.

Informationen für Gesundheitsämter

COVID19-Infektionen: Testung von Personen (455.6 kB)
PDF-Dokument ist nicht barrierefrei.

Probenbegleitschein zum Nachweis von Coronavirus SARS-CoV-2 (COVID-2019) (138.4 kB)
PDF-Dokument ist nicht barrierefrei.


Pfeil nach oben

Informationen für Arbeitgeber

Allgemeine und tätigkeitsspezifische Verhaltensregeln und Schutzmaßnahmen in Verbindung mit COVID-19 (348.5 kB)
Sicherstellung des Arbeits- und Gesundheitsschutzes für Beschäftigte
PDF-Dokument ist nicht barrierefrei.

Weitere Merkblätter des TLV zu Schutz- und Hygienemaßnahmen
im Zusammenhang mit dem Coronavirus SARS-CoV-2/COVID-19

Allgemeinverfügung des Thüringer Landesamtes für Verbraucherschutz zur Erteilung einer allgemeinen Ausnahme vom Sonn- und Feiertagsverbot gemäß § 15 Abs. 2 Arbeitszeitgesetz (ArbZG) für das Kommissionieren von Arzneimitteln, Lebensmitteln und Hygieneartikeln sowie für die Anlieferung und Annahme der Waren (2.2 MB)
PDF-Dokument ist nicht barrierefrei.

Einstufung des Virus SARS-CoV-2 in Risikogruppe 3 und Empfehlungen zu nicht gezielten Tätigkeiten (Labordiagnostik) und gezielten Tätigkeiten nach Biostoffverordnung
Ausschuss für biologische Arbeitsstoffe (ABAS) beim Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS)

Mögliche Maßnahmen zum Ressourcen-schonenden Einsatz von Mund-Nasen-Schutz (MNS) und FFP-Masken in Einrichtungen des Gesundheitswesens bei Lieferengpässen im Zusammenhang mit der neuartigen Coronavirus-Erkrankung COVID-19
Informationen des Robert-Koch-Instituts (RKI); voraussichtlich gültig bis zum 31.08.2020

Informationen für Lebensmittelhersteller, Abhol- und Lieferdienste zu weiteren Vorsorgemaßnahmen gegen Covid-19 (43.3 kB)
PDF-Dokument ist nicht barrierefrei.

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein Bildband Heimat Bimf www.bildungsfreistellung.de Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen