10.08.2013
Landesamt für Verbraucherschutz

Medieninformation Nr.2/2013

Apothekenschließung in Erfurt

In Erfurt wurde am 8. August 2013 die Apollo-Apotheke inklusive der zugehörigen Filialapotheken (Apollo-Apotheke Süd, Paracelsus-Apotheke, Erfurt) geschlossen. Die Schließung erfolgte kraft Gesetzes, da der Apothekeninhaber verstorben ist.
Soweit im Einzelfall Patienten Rezepte bereits in den betreffenden Apotheken vorgelegt haben, deren Belieferung jedoch noch aussteht, wird empfohlen, sich an einen Arzt zu wenden, um sich ein neues Rezept (Zweitverordnung) ausstellen zu lassen.

Im Notfall können sich die Patienten auch an den Kassenärztlichen Notfalldienst wenden:
Allgemein, HNO, Kinderarzt, Augenarzt
Notfallambulanz/Klinikum
Nordhäuser Straße 74
99096 Erfurt
An Werktagen 19 bis 7 Uhr
Mo und Fr ab 13 Uhr
Feiertag, Samstag, Sonntag 7 bis 7 Uhr
Tel: 0361 781 – 4833 oder - 4834

Den Apotheken obliegt die Sicherstellung der ordnungsgemäßen Versorgung der Bevölkerung mit Arzneimitteln. Dies überwacht das Thüringer Landesamt für Verbraucherschutz (TLV) als zuständige Behörde. Es wird darauf hingewiesen, dass es in der Regel auf Grund des breiten Angebots an Arzneimitteln (Wirkstoffe, Wirkstoffstärken, Darreichungsformen) für Apotheken nicht möglich ist, alle am Markt verfügbaren Arzneimittel vorzuhalten, sodass im Einzelfall eine Bestellung notwendig wird.

Es wird darauf hingewiesen, dass Fragen in Bezug auf die Mitarbeiter der betroffenen Apotheken nicht in die Zuständigkeit des TLV fallen.

Notdienstbereiche

Notdienstbereich Erfurt

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen