Anerkennung von ausländischen Hochschulabschlüssen

Ausländische Hochschulabschlüsse, die keinen reglementierten Beruf unterfallen, werden nicht durch das Thüringer Anerkennungsgesetz oder das Anerkennungsgesetz des Bundes erfasst. Absolventinnen und Absolventen dieser Studiengänge können sich unmittelbar in Deutschland bewerben und ihren Beruf ohne vorherige Anerkennung ausüben.

Für eine Verbesserung der beruflichen Chancen in Deutschland besteht jedoch die Möglichkeit, den Hochschulabschluss durch die Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen (ZAB) bewerten zu lassen, z. B. für Behörden oder den (zukünftigen) Arbeitgeber (§ 60 ThürHG). Die Datenbank „anabin" der ZAB enthält umfangreiche Informationen zu den Bildungssystemen von etwa 180 Staaten und deren Hochschuleinrichtungen, Abschlusstypen und Abschlüsen sowie ausführliche Hintergrundinformationen.

Grundlage für die Zeugnisbewertungen ist die sog. Lissabon-Konvention. Die Länder der Bundesrepublik Deutschland haben diese Aufgabe der ZAB übertragen. Zeugnisbewertungen werden für abgeschlossene Hochschulabschlüsse aus allen Staaten der Welt ausgestellt. Die Zeugnisbewertung soll die Chancen auf dem deutschen Arbeitsmarkt erhöhen. Sie beschreibt die ausländische Hochschulqualifikation und ihre beruflichen und akademischen Verwendungsmöglichkeiten in Deutschland. Darüber hinaus wird eine vergleichende Einstufung vorgenommen: der deutsche Bildungsabschluss, mit dem der ausländische vergleichbar ist, wird benannt und zudem über die Möglichkeiten der Fortsetzung des Studiums sowie über die Verfahren zur beruflichen Anerkennung informiert. Das Verfahren der Zeugnisbewertung stellt keine berufliche Anerkennung dar.

Für das Ausstellen der Bescheinigung erhebt die ZAB eine Gebühr von 200 Euro.

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Beliebte Seiten

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen