01.02.2019
Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft

Medieninformation

01.02.2019

Thüringer Tourismuspreis 2019 ausgelobt

Originelle Ideen und herausragende touristische Angebote bis 28. März 2019 gesucht / Sonderpreis für „Digitale Lösungen im Tourismus“

Im nunmehr achten Jahr lobt Thüringens Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee den „Thüringer Tourismuspreis“ aus. Der Tourismuspreis 2019 wird – in Kooperation mit dem ADAC Hessen-Thüringen – für touristische Projekte vergeben, die sich durch besondere Originalität, herausragenden Service oder die Kooperation mehrerer Akteure auszeichnen. Der Sonderpreis wird in diesem Jahr für „Digitale Lösungen im Tourismus“ ausgeschrieben. Die Sieger werden zum Thüringer Tourismustag am 17. Juni in Erfurt gekürt.

„Mit unserer Tourismusstrategie haben wir den Anspruch formuliert, die Qualität der Angebote und damit die Wertschöpfung im Tourismus deutlich zu erhöhen“, so Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee. „Der Tourismuspreis ist in diesem Sinne ein wichtiger Impulsgeber für mehr Qualität, Service und Unternehmergeist im Tourismus.“ Mit dem Preis wolle das Land daher positive Beispiele im Tourismus würdigen und stärker ins Bewusstsein der Branche und der Öffentlichkeit rücken.

Ein wesentlicher Aspekt ist gegenwärtig die Digitalisierung, die auch für touristische Betriebe große Chancen bietet. Die Digitalisierung verändert dabei nicht nur das Informationsverhalten der Gäste, sondern auch die internen Geschäftsprozesse der Betriebe. Der Sonderpreis „Digitale Lösungen im Tourismus“ soll daher Betriebe auszeichnen, die sich dieser Herausforderung mit intelligenten Lösungen stellen. „Wir brauchen clevere Konzepte, die den Gästebedürfnissen in der digitalen Gesellschaft gerecht werden“, so Tiefensee.

Prämiert werden herausragende touristische Angebote und Produkte zur Qualitätssteigerung, innovative Marketingkonzepte zur Gästegewinnung sowie und digitale Lösungen im Tourismus.

Neben der Eigenbewerbung können auch potenzielle Preisträger vorgeschlagen werden. Die Sieger erwartet jeweils ein Preisgeld in Höhe von 1.500 Euro; ein individuell zugeschnittener Imagefilm, ein exklusives Glasschild für die Außenwerbung sowie die Vermarktung über die Kooperationspartner des Tourismuspreises

Die Preisverleihung erfolgt durch Wirtschaftsminister Tiefensee auf dem Thüringer Tourismustag 2019 am 17. Juni in Erfurt.

Bewerbungen können bis zum 28. März 2019 per E-Mail eingereicht werden bei: Constanza.vonSteuber{at}tmwwdg.thueringen{punkt}de. Die Ausschreibung, Bewerbungsunterlagen sowie die Ansprechpartnerin finden Sie unter: https://www.thueringen.de/th6/tmwwdg/Tourismus_in_Thueringen/preise/index.aspx

Weitere Informationen finden Sie auch unter https://thueringen.tourismusnetzwerk.info und www.adac.de/hessen-thueringen 

 

 

Peggy Hoy
Stv. Pressesprecherin

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Beliebte Seiten

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen