25.02.2018
Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft

Medieninformation

25.02.2018

Tiefensee: Exportunterstützung des Landes bei Unternehmen gefragt

Ausland sorgt für Wachstumsimpulse in Thüringen / 11. Außenwirtschaftstag am 7. März in Jena

Die Thüringer Wirtschaft baut ihr Geschäft im Ausland weiter aus. Die Nachfrage der Unternehmen nach der Exportförderung des Landes sei ungebrochen, sagte Thüringens Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee heute in Erfurt. Im Jahr 2017 erhielten rund 250 mittelständische Thüringer Betriebe finanzielle Unterstützung bei der Erschließung neuer Absatzmärkte – 2016 waren es gut 200. Die Fördermittel wurden insbesondere für Messebeteiligungen und die Kontaktanbahnung zu potentiellen Geschäftspartnern im Ausland genutzt. Zudem förderte das Land zwölf Firmengemeinschaftsstände auf Auslandsmessen und internationalen Messen in Deutschland. Insgesamt stellte das Wirtschaftsministerium für diese Maßnahmen – nach 1,3 Millionen Euro im Jahr 2016 – im vergangenen Jahr fast 1,5 Millionen Euro zur Verfügung.

 

„Der Export wird immer mehr zum Motor der wirtschaftlichen Entwicklung in Thüringen“, sagte Tiefensee. So sei der Auslandsumsatz der Thüringer Wirtschaft im vergangenen Jahr erstmals über die 15-Milliarden-Euro-Marke geklettert – das Volumen hat sich seit der Jahrtausendwende damit mehr als verdreifacht. Den größten Exportanteil nehmen dabei Industrieerzeugnisse ein, die 2017 laut Thüringer Landesamt für Statistik erstmals ein Volumen von fast elf Milliarden Euro erreichten (Betriebe mit mehr als 50 Beschäftigten). Die Exportquote liegt hier inzwischen bei 34,6 Prozent – d.h. jeder dritte in den Thüringer Industriebetrieben verdiente Euro wird im Ausland erwirtschaftet.

 

„Die Märkte im Ausland – in Europa, den USA und Asien, aber zunehmend auch in Lateinamerika und Afrika – bieten gute Chancen, zusätzliche Nachfrage nach Produkten ‚made in Thüringen‘ zu generieren“, sagte der Minister. „Der Export wird deshalb langfristig ein wesentlicher Treiber für künftiges Wirtschaftswachstum in Thüringen bleiben.“ So sind die Umsätze der Thüringer Industriebetriebe 2017 im Ausland um 6,5 Prozent gewachsen – und damit um gut zwei Prozentpunkte schneller als im Inland (4,4 Prozent).

 

Trotz dieser insgesamt guten Bilanz sei der Schritt ins Ausland für das einzelne Unternehmen kein Selbstläufer, betonte der Wirtschaftsminister. Jedes Land, jede Region stelle die Betriebe vor immer neue, spezifische Risiken und Hürden. Das reiche von Sprachbarrieren über unterschiedliche rechtliche Rahmenbedingungen bis hin zu kulturellen Besonderheiten. „Unternehmen, die im Ausland wirklich dauerhaft Fuß fassen wollen, brauchen die richtige Strategie und die richtigen Partner“, so Tiefensee.

 

Unter dem Motto „Mit Teamgeist stark im Export“ laden Thüringer Wirtschaftsministerium, die Landesentwicklungsgesellschaft Thüringen (LEG) und die Thüringer Industrie- und Handelskammern daher am 7. März 2018 zum 11. Thüringer Außenwirtschaftstag in die Sparkassen-Arena in Jena ein. Hier berichten u.a. exporterfahrene Thüringer Unternehmen über ihre Auslandserfahrungen. Zudem präsentieren sich Auslandsexperten, Exportdienstleister und Multiplikatoren, geben Tipps und Informationen rund um das Auslandsgeschäft und stehen für individuelle Gespräche und Diskussionen zur Verfügung.

 

Um die Auslandsaktivitäten der Unternehmen zu unterstützen, stellt das Land auch im laufenden Jahr wieder Fördermittel für Messen, Gemeinschaftsstände, Außenmarketing und Kontaktanbahnungen zur Verfügung. Zudem bietet der Bereich „Thüringen International“ bei der LEG Thüringen exportinteressierten Unternehmen u.a. Messenteilnahmen, Delegationsreisen, Unternehmerreisen und Informationsveranstaltungen an. Im Jahr 2018 finden z.B. Delegationsreisen nach China, Südamerika (Brasilien/Argentinien) und Israel statt. Zudem steht eine Vielzahl von Informationsveranstaltungen zu Länderthemen (bspw. Russland) und aktuellen politischen Entwicklungen (BREXIT) auf dem Jahresprogramm.

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Logo Schöffenwahlen 2018 Kampagne Wegweiser Wir sind Energie-Gewinner.

Beliebte Seiten

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen