Tourismusstrategie Thüringen 2025


Thüringen hat den Rahmen für seine Tourismuspolitik bis 2025 abgesteckt. Die neue „Tourismusstrategie Thüringen“ fokussiert vor allem auf die vier Themen Marketing, wirtschaftliche Situation der Betriebe, Organisationsstrukturen und Digitalisierung.

Beim Marketing wird auf eine konsequente Kundenorientierung umgeschaltet, das heißt: Thüringen wird konsequent aus der Sicht des Reisenden und Urlaubers betrachtet. Im Kern geht es um die vier Reisemotive „Kennerschaft“ (z.B. in Kultur oder Geschichte), „Faszination“(z.B.  von bestimmten Orten und Zeiten); „Sehnsucht“ (z.B.  nach Natur, Entspannung, neuen Erfahrungen) und  „Neugierde“ (z.B. auf Unbekanntes, Neues jenseits des Mainstreams), denen für die allererste Kundenansprache vier überregional bekannte Leitprodukte – Weimar, Wartburg, Rennsteig und Erfurt – zugeordnet sind.

Tourismusstrategie Thüringen 2025 zum Download

 

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Logo Schöffenwahlen 2018 Kampagne Wegweiser Wir sind Energie-Gewinner.

Beliebte Seiten

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen