31.08.2018
Thüringer Finanzministerium

Medieninformation

Verstärkung für Thüringer Finanzämter. Finanzministerin Heike Taubert würdigt Leistungen von 57 Absolventen der Thüringer Steuerverwaltung.

57 Absolventinnen und Absolventen der Thüringer Steuerverwaltung erhalten heute ihre Zeugnisse für die erfolgreich bestandenen Laufbahnprüfungen. Damit treten 18 Finanzwirte (mittlerer Dienst) und 39 Diplom-Finanzwirte (gehobener Dienst) neu in den Dienst der Thüringer Steuerverwaltung ein. „Die Kolleginnen und Kollegen in den Finanzämtern freuen sich schon auf die personelle Unterstützung“, sagt Finanzministerin Heike Taubert. Taubert weiter: „Unsere Ausbildung zum Finanzwirt und das Studium zum Diplom-Finanzwirt sind sehr anspruchsvoll und verlangen von den jungen Leuten eine gute Portion Energie und viel Leistungsbereitschaft. Der Lohn für den Einsatz in Ausbildung und Studium ist dafür ein zukunftssicherer und familienfreundlicher Job in der modernen Thüringer Steuerverwaltung“.

Vertreterinnen und Vertreter der Presse sind zur feierlichen Zeugnisübergabe bzw. Diplomierung herzlich eingeladen!

Ort:     Thüringer Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, Bahnhofstraße 12, 99867 Gotha, Haus 1
Zeit:    31. August 2018, 13.00 Uhr

Die frischgebackenen Finanz- und Diplom-Finanzwirte können ihr Wissen sofort weiter geben. Ab dem kommenden Montag beginnen neue Steueranwärter (mittlerer Dienst) und Finanzanwärter (gehobener Dienst) in den zehn Thüringer Ausbildungsfinanzämtern ihre Ausbildung bzw. ihr Studium. Finanzministerin Taubert legt großen Wert auf die Ausbildung hochqualifizierter Steuerfachkräfte. Um auch künftig Personalabgänge ausgleichen zu können, werden im kommenden Jahr wieder 100 Ausbildungs- und Studienplätze vergeben. Für das Jahr 2020 ist sogar geplant, 125 Nachwuchsbeamte einzustellen.

Die Ausbildung in der Thüringer Steuerverwaltung ist vergütet. Anwärter im mittleren Dienst erhalten derzeit monatlich  1.164 Euro. Im gehobenen Dienst beträgt das monatliche Gehalt 1.221 Euro. Gelernt wird in kleinen Gruppen an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung bzw. der Landesfinanzschule in Gotha.

Für die 100 Ausbildungs- und Studienplätze im Jahr 2019 läuft bereits das Bewerbungsverfahren. Die Bewerbungsfrist endet am 31.12.2018.

Mehr Informationen hält die Steuerverwaltung unter www.thueringen.de/steuerausbildung bereit.

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Logo Schöffenwahlen 2018 Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen