Medieninformationen

  • Thüringer Finanzministerium 21.09.2018
    Geburtsurkunde, Elterngeld und Kindergeld per App.
    Ein von Thüringen mit eingebrachter Entschließungsantrag im Bundesrat am 21. September 2018 soll jungen Eltern dank E-Government automatisch zu Geburtsurkunde, Elterngeld und Kindergeld verhelfen. Mit dem Antrag fordert der Bundesrat die Bundesregierung auf, die notwendigen Änderungen in verschiedenen Fachgesetzen vorzubereiten. Der Thüringer CIO Dr. Hartmut Schubert dazu: „Während die technische Entwicklung sehr weit ist, sind auf rechtlichem Gebiet oftmals große Hindernisse zu überwinden. Auch für die Thüringer Eltern...
  • Thüringer Finanzministerium 18.09.2018
    Thüringer Finanzministerin Heike Taubert stellt Stabilitätsbericht im Kabinett vor.
    Die Thüringer Finanzministerin Heike Taubert hat heute im Kabinett den jährlichen Stabilitätsbericht des Freistaats vorgestellt. „Hieraus ergeben sich keinerlei Auffälligkeiten in Bezug auf die zugrunde gelegten Indikatoren zur Haushaltsüberwachung, so dass der Stabilitätsrat Thüringen bei seiner nächsten Sitzung...
  • Thüringer Finanzministerium 11.09.2018
    Finanzministerin Heike Taubert: Weiter nachhaltige Finanzpolitik durch Schuldentilgung und Investitionen. Mittelfristiger Finanzplan für 2018 bis 2022 im Kabinett beschlossen.
    Die Thüringer Finanzministerin und stellvertretende Ministerpräsidentin, Heike Taubert, hat heute im Kabinett die mittelfristige Finanzplanung für die Jahre 2018 bis 2022 vorgestellt. Die Kabinettvorlage wurde beschlossen und kann nun dem Thüringer Landtag zugeleitet werden...
  • Thüringer Finanzministerium 06.09.2018
    Schnupperstunde im Finanzamt: Schülerinnen und Schüler nutzen Praktikum für ersten Einblick in Steuerrechtsmaterie
    Auch zum neuen Schuljahr vergeben die Thüringer Finanzämter wieder Praktikumsplätze. Die Finanzverwaltung bietet Schülerinnen und Schülern ein zweiwöchiges Schülerbetriebspraktikum an. „Die Praktika in unseren Finanzämtern sind sehr begehrt“, sagt Finanzministerin Heike Taubert mit Blick auf die Zahlen des vergangenen Jahres 2017. „Insgesamt 145 junge Interessenten...
  • Thüringer Finanzministerium 06.09.2018
    Zweckverband Thüringer Wintersportzentrum:
    Schmalkalden-Meiningens Landrätin Peggy Greiser ist auf der gestrigen Sitzung des Zweckverbandes „Thüringer Wintersportzentrum“ in Oberhof zur neuen stellvertretenden Verbandsvorsitzenden gewählt worden. Greiser tritt damit die Nachfolge ihres Vorgängers im Meininger Landratsamt, Peter Heimrich, an. Zweckverbands-Vorsitzender ist Dr. Hartmut Schubert, Staatssekretär im Thüringer Finanzministerium...
  • Thüringer Finanzministerium 31.08.2018
    Verstärkung für Thüringer Finanzämter. Finanzministerin Heike Taubert würdigt Leistungen von 57 Absolventen der Thüringer Steuerverwaltung.
    57 Absolventinnen und Absolventen der Thüringer Steuerverwaltung erhalten heute ihre Zeugnisse für die erfolgreich bestandenen Laufbahnprüfungen. Damit treten 18 Finanzwirte (mittlerer Dienst) und 39 Diplom-Finanzwirte (gehobener Dienst) neu in den Dienst der Thüringer Steuerverwaltung ein. „Die Kolleginnen und Kollegen in den Finanzämtern...
  • Thüringer Finanzministerium 27.08.2018
    Steigende Biersteuereinnahmen im Freistaat. 616.000 Euro Mehreinnahmen von Juni bis August. Deutliches Plus im Vergleich zu den Sommermonaten 2017.
    Thüringens Brauereien haben nach Angaben des Statistischen Landesamts den Bierabsatz im ersten Halbjahr 2018 um 135.000 Hektoliter gesteigert. „Der trockene und heiße Sommer führte im Ergebnis auch zu höheren Biersteuereinnahmen“, so Finanzministerin Heike Taubert. Im Vergleich zu den Sommermonaten 2017 wurden...
  • Thüringer Finanzministerium 22.08.2018
    Thüringer Steuererklärungen werden künftig in Bayern erfasst:
    Thüringen und Bayern werden künftig beim E-Government eng zusammenarbeiten. Der Thüringer Staatssekretär und CIO Dr. Hartmut Schubert und der bayerischen Finanz- und Heimatstaatssekretär Dr. Hans Reichhart haben dazu heute die Kooperationsvereinbarung zwischen den beiden Ländern unterzeichnet. Dr. Schubert dazu: „Das Scannen von Steuererklärungen werden wir...
  • Thüringer Finanzministerium 21.08.2018
    Thüringer Finanzministerin Heike Taubert stellt Fortschrittsbericht Aufbau Ost vor:
    Die Thüringer Finanzministerin und stellvertretende Ministerpräsidentin, Heike Taubert, hat heute dem Kabinett den Fortschrittsbericht „Aufbau Ost“ für das Jahr 2017 vorgelegt. Mit dem Bericht legt das Land dem Stabilitätsrat Rechenschaft über die Verwendung von 512 Millionen Euro ab. Es handelt sich...
  • Thüringer Finanzministerium 15.08.2018
    Thüringer Finanzämter bereiten Einkommensteuerbescheide mit zusätzlicher Steuererstattung für etwa 100.000 Thüringer Steuerzahler vor.
    „In den nächsten Wochen können etwa 100.000 Thüringer Steuerzahler, die Krankheits- und Pflegekosten in ihrer Steuererklärung geltend machten, mit Post vom Finanzamt rechnen. Auf Grund eines Urteils des Bundesfinanzhofs werden Einkommensteuerbescheide von Amts wegen zugunsten der Steuerzahler...
  • Thüringer Finanzministerium 03.08.2018
    Thüringer Finanzministerin Heike Taubert zur Pressemeldung zum Schuldenstand: Statistische Momentaufnahme führt zu falscher Darstellung
    Die Thüringer Finanzministerin Heike Taubert tritt der Darstellung des Statischen Bundesamtes (DESTATIS) entgegen, wonach das Land Schulden aufnehme. Laut Ministerin berücksichtigen die Zahlen von DESTATIS nicht nur die Verschuldung der Haushalte, sondern auch die Höhe aktueller Kassenkredite.
  • Thüringer Finanzministerium 31.07.2018
    Finanzministerin Taubert: Steuerverwaltung hilft Landwirten wegen Dürre
    Die Thüringer Finanzministerin und stellvertretende Ministerpräsidentin Heike Taubert (SPD) hat auf steuerliche Erleichterungen für die von der Dürreperiode betroffenen Landwirte hingewiesen. Finanzministerin Heike Taubert sagte: „Ich rate betroffenen Bauern,...
  • Thüringer Finanzministerium 31.07.2018
    100 Jahre Umsatzsteuer. Am 1. August 1918 wurde die Umsatzsteuer eingeführt.
    „Die Umsatzsteuer wird 100 Jahre alt. Sie ist die zweitstärkste Einnahmequelle für den Freistaat. Im Jahr 2017 wurden 33,26 Prozent des gesamten Steueraufkommens in Thüringen durch die Einnahmen aus der Umsatzsteuer realisiert“, sagt Finanzministerin Heike Taubert. In Thüringen wurden...
  • Thüringer Finanzministerium 20.07.2018
    Finanzstaatssekretär und Thüringer CIO Dr. Hartmut Schubert: Thüringen ist auf elektronische Vergabepflicht ab Oktober 2018 vorbereitet.
    Die Zahl der elektronisch veröffentlichten Ausschreibungen der Verwaltungen in Thüringen ist stark angestiegen. Im laufenden Jahr 2018 wurden auf der internetbasierten Thüringer Vergabeplattform 951 Ausschreibungen veröffentlicht (Stand 10.07.2018). Im gesamten letzten Jahr waren es 1563 Ausschreibungen. Ab 18.10.2018 sind...
  • Thüringer Finanzministerium 19.07.2018
    Finanzministerin Taubert: „Herzlich willkommen in der Steuerverwaltung“.
    100 junge Frauen und Männer werden in diesem Jahr zu Steuerbeamtinnen und -beamten ernannt. Sie erhalten im Juli und August in den zehn Thüringer Ausbildungsfinanzämtern ihre Ernennungsurkunden. Ab 1. September lernen sie die Kolleginnen und Kollegen im Finanzamt und die verschiedenen Aufgaben kennen, dann startet der theoretische Teil der dualen Ausbildung oder des dualen Studiums in Gotha...
  • Thüringer Finanzministerium 18.07.2018
    Thüringer Finanzstaatssekretär und CIO Dr. Hartmut Schubert: FDP sollte mal online gehen.
    Der Thüringer Finanzstaatssekretär und CIO Dr. Hartmut Schubert nimmt mit Verwunderung die für Thüringen nicht zutreffenden Äußerungen des Thüringer FDP-Landesvorsitzenden Thomas Kemmerich zur Kenntnis. „Der Freistaat befindet sich seit zwei Jahren in Sachen E-Government auf der Überholspur. Es ist schade, dass...
  • Thüringer Finanzministerium 17.07.2018
    ELSTER.DE – Immer mehr Thüringer geben Steuererklärung elektronisch ab
    66 Prozent der Einkommensteuererklärungen der Thüringer Bürgerinnen und Bürger für den Veranlagungszeitraum 2017 wurden bisher elektronisch beim Finanzamt eingereicht. Die Zahlen gehen aus der Gegenüberstellung der in den Finanzämtern der Länder zum Stichtag 30. Juni 2018 eingereichten Einkommensteuererklärungen hervor. Die so genannte...
  • Thüringer Finanzministerium 13.07.2018
    Thüringer Datenaustauschplattform: Verwaltung in der Cloud – aber sicher!
    Rund 1000 Nutzer zählt die Thüringer Datenaustauschplattform zur Mitte dieses Jahres. Das Thüringer Landesrechenzentrum betreibt seit September 2015 im Auftrag des Thüringer Finanzministeriums eine Datenaustauschplattform der Verwaltung. Die Plattform wird von der Landesverwaltung rege genutzt...
  • Thüringer Finanzministerium 12.07.2018
    Land bewilligt 35 Millionen Euro für Bürgschaften und Garantien
    Im Jahr 2017 hat der Freistaat Thüringen insgesamt Bürgschaften und Garantien von mehr als 35 Millionen Euro bewilligt. Den Schwerpunkt bildeten 175 Bürgschaften und Garantien für Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft und der freien Berufe, die ein Volumen von fast 31 Millionen Euro umfassten. Im Vergleich zu den Vorjahren ist der Umfang der...
  • Thüringer Finanzministerium 09.07.2018
    Finanzministerin Heike Taubert gratuliert Gewinnern:
    Am vergangenen Freitag wurde in der siebten Woche in Folge um 90 Millionen Euro in der europäischen Gemeinschaftslotterie Eurojackpot getippt. Zwei deutsche Spielteilnehmer aus Hessen und Sachsen-Anhalt konnten den Jackpot knacken und erhalten nun je 45 Millionen Euro. In der 2. Gewinnklasse gab es einen weiteren...

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Logo Schöffenwahlen 2018 Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen