24.08.2018
Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz

Medieninformation 54/2018

Integration von Flüchtlingen in Arbeitsmarkt immer erfolgreicher

„Immer mehr Flüchtlinge sind sozialversicherungspflichtig beschäftigt. Das verbessert nicht nur ihre Lebenssituation, sondern stärkt auch unsere Gesellschaft und unsere Wirtschaft“, sagt Thüringens Migrationsminister Dieter Lauinger (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN).

Zahlen der Arbeitsagentur zufolge stieg die Zahl der sozialversicherungspflichtigen Personen aus „nichteuropäischen Asylherkunftsländern“ von 786 im Dezember 2015 auf 1568 im Dezember 2016 und 3581 im Dezember 2017. Die meisten stammen aus Syrien, dem Irak und Afghanistan. „Das ist eine echte Erfolgsbilanz“, so Lauinger. „Unsere Anstrengungen im Bereich der Sprach- und Integrationskurse wirken sich zunehmend auch positiv auf die Erwerbssituation von Flüchtlingen aus. Das ist ein deutliches Signal dafür, dass die Integration immer besser gelingt.“

Der Minister betont auch, dass diese Entwicklung für alle Beteiligten neue Möglichkeiten mit sich bringt. „Die geflüchteten Menschen können wirtschaftlich auf eigenen Füßen stehen, sie verbessern ihre sprachlichen Fähigkeiten und sie lernen Menschen aus ihrem Kollegium kennen“, so Lauinger. „Anders herum haben Deutsche die Gelegenheit, Ausländer kennenzulernen und positive Erfahrungen sammeln. Sie werden sehen, dass diese Menschen nicht anders als sie in Ruhe und Sicherheit ein selbstbestimmtes Leben führen wollen.“

Lauinger verweist auch darauf, dass mit der Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt dem in Thüringen bereits in vielen Bereichen akuten Fach- und Arbeitskräftemangel entgegengewirkt werden kann. Hierbei sieht er allerdings auch den Bund in der Pflicht. „Es muss dringend mehr Rechtssicherheit geschaffen werden“, sagt er. „Es konterkariert alle Bemühungen, wenn Unternehmen gut ausgebildete Kräfte wieder verlieren, weil diese Deutschland verlassen müssen. Hier ist es notwendig, dass die Betroffenen rechtlich von der Asyl- und die Arbeitsmigration wechseln können.“

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen