Außergerichtliche Konfliktlösung (z. B. Mediation, Schlichtung)

In Streitfällen steht nicht nur der Weg zu den staatlichen Gerichten offen. Es gibt auch die Möglichkeit, Konflikte durch außergerichtliche Streitschlichtung zu lösen.


Dieser Weg hat viele Vorteile:

  • Der Streit kann oftmals schneller, kostengünstiger und unbürokratischer als in einem Gerichtsverfahren beigelegt werden.
  • Die für die Parteien wichtigen und für den Konflikt bedeutsamen Umstände können umfassend berücksichtigt werden.
  • Durch eine einvernehmliche Vereinbarung können interessengerechtere und nachhaltige Lösungen gefunden werden, die teilweise noch über den ursächlichen Konflikt hinausreichen.
  • Die persönlichen oder geschäftlichen Beziehungen der streitenden Parteien werden häufig in geringerem Maße belastet.
  • Eine tragfähige Beziehung der Menschen kann erhalten bzw. wieder geschaffen werden. Insbesondere wenn die Konfliktparteien in engen sozialen Beziehungen stehen – also etwa bei Streit in der Familie, in der Nachbarschaft oder zwischen Geschäftspartnern, ist es wichtig, wieder aufeinander zugehen zu können.

Thüringer Justizministerium fördert alternative Konfliktlösungsmöglichkeiten - außergerichtlich, gerichtsnah, gerichtsintern

Gerichtsintern können sich Richter/innen zum einen in mediativen Verfahrensweisen fortbilden und diese in die Gerichtsverfahren einfließen lassen. Zum anderen bieten in Thüringen die ordentliche, die Arbeits- und die Verwaltungsgerichtsbarkeit das Güterichterverfahren an, in dem die Parteien freiwillig und gemeinsam mit einem Güterichter eine einvernehmliche Konfliktlösung erarbeiten.

Thüringer Beirat für alternative Konfliktlösungen

Thüringen schlichtet

Darüber hinaus hat das Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz zusammen mit den Gerichten, den Industrie- und Handelskammern, der Rechtsanwaltskammer, der Notarkammer, der Architektenkammer, der Steuerberaterkammer  den "Thüringer Schlichtungsbeirat" ins Leben gerufen, der die außergerichtlichen Streitschlichtungsmöglichkeiten in Thüringen besser vernetzen und transparenter machen will und das Bewusstsein dafür bei den Bürgerinnen und Bürgern, in der Anwaltschaft, in der Wirtschaft und Verwaltung und in der Justiz stärken soll. Der Beirat wird vom Präsidenten der Rechtsanwaltskammer Thüringen, Herrn Jan Helge Kestel, geführt.

Thüringen schlichtet
Informationen des Thüringer Schlichtungsbeirats

Faltblatt des Thüringer Schlichtungsbeirats (1.1 MB)
PDF-Dokument ist nicht barrierefrei.

Mediationsgesetz

Wichtige Unterstützung liefert das erste deutsche Mediationsgesetz vom 21.07.2012 (BGBl I 1577), dass erstmals gesetzliche Rahmenbedingungen für die außergerichtliche Konfliktlösung schafft und damit eine Qualitätssicherung vornimmt.

Das Gesetz könnte jedoch auch den Zivilprozess erheblich verändern. Denn von nun an soll in jeder Klageschrift stehen, ob der Klage der Versuch einer Mediation oder ein anderes Verfahren der außergerichtlichen Konfliktbeilegung vorausgegangen ist oder ob einem solchen Verfahren Gründe entgegenstehen.

Mediation steht für ein strukturiertes freiwilliges Verfahren zur konstruktiven Beilegung eines Konfliktes. Mit Hilfe eines Mediators bzw. einer Mediatorin versuchen Konfliktparteien zu einer gemeinsamen Vereinbarung zu gelangen, die die Bedürfnisse beider Seiten berücksichtigt. Der Mediator ist dabei lediglich für das Verfahren als solches verantwortlich und trifft keine eigenen Entscheidungen bezüglich des Konflikts. Mediation kann - auch präventiv - in nahezu allen Konfliktbereichen eingesetzt werden, wie etwa Familie, Nachbarschaft, Freizeit (z. B. Verein), Politik, Schule, Ausbildung, aber auch bei Konflikten in und zwischen Unternehmen.

Nachfolgend finden Sie Anlaufstellen in Thüringen für die außergerichtliche Konfliktlösung. Sollte die Liste nicht vollständig sein, würden wir uns über Ihren entsprechenden Hinweis freuen:  presse{at}tmmjv.thueringen{punkt}de

Anlaufstellen für die außergerichtliche Konfliktlösung
Schiedsstellen, Branchen und berufsgebundene Eirnichtungen (z. B. Apotheker-, Ärzte-, Handwerks, Rechtsanwaltskammer, IHK), Mediation

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen