Hinweise zur örtlichen Zuständigkeit aufgrund Gemeindeneugliederungen (ThürGNGG 2019)

Die Verwaltungsgemeinschaft „Hohe Rhön“ wurde um die Stadt Kaltennordheim erweitert. Damit ist eine Gebietsänderung des Wartburgkreises und des Landkreises Schmalkalden-Meiningen verbunden. Bis zur Änderung des Thüringer Gerichtsstandortgesetzes verbleibt die Stadt Kaltennordheim (im Gebietsstand vor dem 01.01.2019) im Zuständigkeitsbereich des Amtsgerichts Bad Salzungen.

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen