Hinweise zur örtlichen Zuständigkeit aufgrund Gemeindeneugliederungen (ThürGNGG 2019)

Die Gemeinde Neusiß wurde aufgelöst und in die Stadt Plaue eingegliedert. Damit wechselt das Gebiet der aufgelösten Gemeinde im Amtsgerichtsbezirk Arnstadt von der Zweigstelle Ilmenau zur Hauptstelle Arnstadt.

Die Gemeinde Geraberg (einschließlich Allersberg) wurde aufgelöst. Zusammen mit anderen aufgelösten Gemeinden wird die Landgemeinde Geratal gebildet. Das Gebiet der aufgelösten Gemeinde Geraberg wechselt im Amtsgerichtsbezirk Arnstadt von der Zweigstelle Ilmenau zur Hauptstelle Arnstadt.

Die Gemeinde Schmiedefeld am Rennsteig wurde aufgelöst und in die kreisfreie Stadt Suhl eingegliedert. Damit ist eine Gebietsänderung des Ilm-Kreises und der kreisfreien Stadt Suhl verbunden. Das Gebiet der aufgelösten Gemeinde verbleibt bis zur Änderung des Thüringer Gerichtsstandortgesetzes im Zuständigkeitsbereich der Zweigstelle Ilmenau des Amtsgerichts Arnstadt.“

Die Gemeinde Gehlberg wurde aufgelöst und in die kreisfreie Stadt Suhl eingegliedert. Damit ist eine Gebietsänderung des Ilm-Kreises und der kreisfreien Stadt Suhl verbunden. Das Gebiet der aufgelösten Gemeinde verbleibt bis zur Änderung des Thüringer Gerichtsstandortgesetzes im Zuständigkeitsbereich des Amtsgerichts Arnstadt.

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein Bildband Heimat Bimf www.bildungsfreistellung.de Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen