Justizzahlstelle beim Thüringer Oberlandesgericht

Aktueller Hinweis:

Rechtssuchende der Justizzahlstelle werden aus gegebenem Anlass (Corona-Virus SARS-CoV-2) bis auf Weiteres gebeten, ihre Anliegen nicht persönlich sondern telefonisch (während der Sprechzeiten) oder schriftlich vorzubringen.

Vielen Dank.
Thüringer Oberlandesgericht - Justizzahlstelle
Gera, den 16.03.2020

Erreichbarkeit der Justizzahlstelle Gera:

Bitte beachten Sie, dass die Justizzahlstelle Gera ab 11.05.2020 unter der neuen Rufnummer
(0361) 57 35 24-000 zu erreichen ist!

 

Das Kabinett hat am 17. Juli 2012 beschlossen, die Justizzahlstelle zum 01. August 2012 vom Finanzressort in das Justizressort zu übertragen und beim Thüringer Oberlandesgericht einzugliedern.

 


 

 

Aufgaben

Das Thüringer Oberlandesgericht - Justizzahlstelle - nimmt folgende Aufgaben wahr:

  • Kosteneinziehung

    Gerichtskosten für den Freistaat Thüringen
    - Ordentliche Gerichtsbarkeit
    - Verwaltungsgerichtsbarkeit
    - Arbeitsgerichtsbarkeit
    - Finanzgerichtsbarkeit
  • Rückzahlung
    Rückzahlung unverbrauchter Gerichtskosten/Vorschüsse
     

 

Kontakt

Anschrift:

 Thüringer Oberlandesgericht
- Justizzahlstelle -
Hermann-Drechsler-Str.1
07548 Gera

Postanschrift:

Thüringer Oberlandesgericht
- Justizzahlstelle -
Postfach 13 65
07503 Gera

Zentrale Telefonvermittlung:

 0361/ 57 35 24-000

Telefonsprechzeiten:

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag: 08:30 Uhr - 12:00 Uhr
Mittwoch: keine Sprechzeit
Termine: nach Vereinbarung!

Hinweis: Außerhalb der Sprechzeiten ist eine Bandansage geschaltet!

Fax:

 0361/57 35 24-265

E-Mail:

tholg.jzs.poststelle{at}justiz.thueringen{punkt}de


 

Tipps für die gute Zusammenarbeit

  • Bitte verwenden Sie für Zahlungen den vorbereiteten Überweisungsträger, welcher Ihnen mit der Rechnung bzw. der Mahnung zugeht. 
    Andernfalls werden zur Zuordnung Ihrer Zahlung die KSB-Nr. bzw. die Rechnungsnummer und der Name benötigt.
     
  • Um Zuordnungsprobleme beim Schriftverkehr mit der Justizzahlstelle zu minimieren, geben Sie bitte immer die 12-stellige KSB-Nr. an.
     
  • Anfragen wegen der Berechnung der Kosten sowie Erinnerungen gegen den Kostenansatz richten Sie bitte ausschließlich an das zuständige Gericht bzw. die zuständige Staatsanwaltschaft.
    Das zuständige Gericht / die zuständige Staatsanwaltschaft, die Telefonnummer, das gerichtliche Aktenzeichen sowie Ihr Geschäftszeichen ersehen Sie im Kopfteil der Kostenrechnung.
     
  • Das Einlegen eines Rechtsbehelfs entbindet Sie jedoch nicht von der Verpflichtung zur vorläufigen Zahlung der in Rechnung gestellten Kosten.
     
  • Zur Klärung der Zahlungsmodalitäten wenden Sie sich bitte an die Justizzahlstelle.
     
  • Haben Sie eine Auszahlung von der Justizzahlstelle erhalten, so benötigen wir die 12-stellige Rechnungsnummer, um Ihre Fragen zu beantworten.
    Insoweit Sie eine Zahlung erwarten, benötigt die Justizzahlstelle stets Ihre SEPA-Bankverbindung mit IBAN und BIC.

    Achtung: Es gibt keinen Bargeldverkehr bei der Justizzahlstelle. Möchten Sie Ihre Gerichtskosten in bar begleichen, so können Sie diese bei der Zahlstelle des Gerichts in Thüringen einzahlen. Bitte weisen Sie darauf hin, dass es sich um Gerichtskosten für die Justizzahlstelle handelt.

    Bankverbindung des Thüringer Oberlandesgerichts - Justizzahlstelle:

    Landesbank Hessen-Thüringen
    IBAN: DE98820500003079185009
    BIC: HELADEFF820

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein Bildband Heimat Bimf www.bildungsfreistellung.de Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen