Die Jugendstrafanstalt Ichtershausen

berufliche Bildung

In der Jugendstrafanstalt Ichtershausen können Gefangene entsprechend ihren persönlichen Voraussetzungen folgende Ausbildungs- und Bildungsmassnahmen wahrnehmen:

Berufsausbildung

Hochbaufacharbeiter Möglicher Abschluss: Facharbeiter Ausbildungsplätze: 15

Teilezurichter Möglicher Abschluss: Facharbeiter Ausbildungsplätze: 15

Berufsfindungsmaßnahmen

Übungswerkstatt Maler / Raumgestalter Möglicher Abschluss: Beschichter für Beschichtungsträger Beschäftigungsplätze: 15

Übungswerkstatt Holzbearbeitung Möglicher Abschluss: Fachkraft für Grund- und Ausbauarbeiten Holzbearbeitung Beschäftigungsplätze: 15

Übungswerkstatt Metall / Schweißen Möglicher Abschluss: Zertifikat des Ausbildungsträgers Basisqualifikation nach DVS-EMF - Metall-Schutzgasschweißen - Wolfram-Schutzgasschweißen - Elektrohandschweißen - Autogenschweißen Beschäftigungsplätze: 15

Übungswerkstatt Elektrotechnik Möglicher Abschluss: Elektromontagekraft für Gebäudetechnik Beschäftigungsplätze: 15

Übungswerkstatt Bau Möglicher Abschluss: Praktiker für Ausbau Qualifikation Praktiker für Hochbau Beschäftigungsplätze: 15

Lehrküche Möglicher Abschluss: Fachkraft für gesunde Ernährung Beschäftigungsplätze: 15

Garten- und Landschaftsbau Möglicher Abschluss: Fachkraft für Pflaster- und Wegebau Beschäftigungsplätze: 15

EDV-Trainingscenter Möglicher Abschluss: ECDL Europäischer Computerführerschein Module 1 bis 7 Beschäftigungsplätze: 15

Förderlehrgang Beschäftigungsplätze: 16

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen