Anforderungen an den gehobenen Vollzugs- und Verwaltungsdienst

Formale Anforderungen:

  • Fachhochschulreife oder eine zu einem Hochschulstudium berechtigende Schulbildung oder ein gleichwertiger Bildungsstand
  • Höchstaltersgrenze gemäß § 7 ThürLaufbG noch nicht erreicht
  • Erfüllung der sonstigen Anforderungen für die Berufung in das Beamtenverhältnis auf Widerruf nach § 8 Thüringer Laufbahngesetz in Verbindung mit § 7 Beamtenstatusgesetz

Persönliche Anforderungen:

  • hohe Lernbereitschaft und Motivation
  • strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise
  • Entscheidungsfreude und Verständnis für sachliche Zusammenhänge
  • souveränes Auftreten und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Teamgeist und soziale Kompetenz
  • Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
  • körperlich, geistig und charakterlich für den gehobenen Vollzugs- und Verwaltungsdienst geeignet

 

Arbeitsbereiche und Aufgaben

Ausbildung/ Studium

Besoldung

Bewerbung und Bewerbungsverfahren

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein Bildband Heimat Bimf www.bildungsfreistellung.de Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen