Kunst und Kultur im Justizvollzug

Geschichten aus dem Knast
Strafgefangene in Hohenleuben veröffentlichen eigene Erzählungen und Gedichte. Dazu gehörte Mut.

Das neue Buch unter dem Titel "Kopfkino - Geschichten aus dem Knast" von Gefangenen der Justizvollzugsanstalt (JVA) Hohenleuben erschien im Februar 2019 im Outbird Verlag Gera (ISBN 978-3-95915-106-1, 12 Euro)). Die Gefangenen haben seit August 2018 daran gearbeitet. Der Band enthält etwa 50 Texte von Gefangenen, vom Gedicht bis zur Erzählung, alles verfasst in einem gemeinsamen Projekt von JVA und Greizer Stadt- und Kreisbibliothek.
Acht Workshops fanden im Rahmen von "Kunst und Kultur im Thüringer Justizvollzug" statt, in denen die Gefangenen viele Texte geschrieben haben, fiktive, lustige, tragische, vor allem sehr emotionale.

Kunst- und Kulturtage im Thüringer Justizvollzug

Seit dem Jahr 2010 haben die Thüringer Justizvollzugseinrichtungen in Tonna, Hohenleuben, Arnstadt (vorher Ichtershausen & Weimar), Untermaßfeld, Suhl-Goldlauter und Gera (2017 geschlossen) ihre Kunst- und Kulturprojekte für und mit Gefangenen verstärkt und bieten unter der Marke "Kunst und Kultur im Thüringer Justizvollzug" vorwiegend Mitmachaktionen (z.B. Theater-, Gedicht-, Foto-, Zauber-, Einradworkshops uvm.) aber auch Publikumsveranstaltungen (z.B. Konzerte, Multivisionsschauen, Theatervorführungen) an.

Die Kunst- und Kulturtage im Thüringer Justizvollzug richten sich daher in erster Linie an die Gefangenen. Sie geben jedoch auch Gelegenheit, der Öffentlichkeit einen Blick hinter die Mauern zu gewähren und auf die Ziele des modernen Behandlungsvollzuges aufmerksam zu machen. Medienvertreter werden gebeten, sich bei Interesse an einzelnen Veranstaltungen direkt mit der jeweiligen Anstaltsleitung wegen einer etwaigen Teilnahme und Berichterstattung in Verbindung zu setzen.

„Die künstlerische Betätigung fördert auch Fähigkeiten, die eine straffreie Rückkehr in die Gesellschaft erleichtern können, wie: Durchhaltevermögen, Disziplin, Engagement, Empathie, soziale Kompetenz. Dementsprechend ist im Thüringer Justizvollzugsgesetzbuch der Auftrag festgeschrieben, Angebote zur sportlichen und kulturellen Betätigung in jeder Anstalt vorzuhalten“, sagt Justizminister Dieter Lauinger (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN). „Ich danke allen Menschen innerhalb und außerhalb des Justizvollzuges, die an der Planung und Durchführung der Kunst- und Kulturtage mitwirken, für ihren engagierten und nicht selbstverständlichen Einsatz.“

Vor allem die JVA Hohenleuben machte mit ihrer Kunst- und Kulturarbeit bereits mehrfach öffentlich Schlagzeilen - allerdings im positiven Sinne. Ihre mehrjährige Kooperation mit der Greizer Stadt- und Kreisbibliothek brachte mehrere Preise ein.

Das letzte Produkt dieser fruchtbaren Zusammenarbeit ist das Buch "Kopfkino - Geschichten aus dem Knast", welches aus mehreren Poetry Slams hervorgegangen ist und jetzt für 12 Euro im Telescop-Verlag bestellt werden kann. Vielleicht eine ungewöhnliche Geschenkidee für den nächsten Geburtstag oder Weihnachten.

Buchbesprechung "Kopfkino - Geschichten aus dem Knast"
Den Gedanken eine neue Richtung geben oder für einen Moment lang die Welt anhalten, das Gefängnis vergessen und in seinen Träumen zurück in die Freiheit gehen. Für neue Ziele und um die Vergangenheit verstehen zu können. Kurzgeschichten, Lyrik und Tagebuchausrisse können helfen, über Wasser zu bleiben, den Glauben an sich und eine Zukunft nicht zu verlieren und das eigene Wesen besser zu begreifen. Das letzte Produkt dieser fruchtbaren Zusammenarbeit ist das Buch "Kopfkino - Geschichten aus dem Knast", welches aus mehreren Poetry Slams hervorgegangen ist und jetzt für 12 Euro im Telescop-Verlag bestellt werden kann. Vielleicht eine ungewöhnliche Geschenkidee für den nächsten Geburtstag oder Weihnachten.

KKT Programm der JAA 2017 (1.3 MB)
Hier finden Sie das Programm der JVA Hohenleuben "Wähle Kunst" 2017
PDF-Dokument ist nicht barrierefrei.

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen