Kunst und Kultur in der JVA Gera

5. KKT im Thüringer Justizvollzug - JVA Gera
Memory-Spiele für die Kinder des Kinderheims in Gera Ernsee

 

 

 

 

 

 

 

 

zum 5. Mal Kunst & Kulturtage in der JVA Gera

vom 21.09. - 29.09.2015

Dienstag, 22.09.2015, 14.00 Uhr Buchlesung

Der Autor Marcus Staiger liest aus seinem Buch „Die Hoffnung ist ein Hundesohn“ - Kooperation mit der Stadt- und Kreisbibliothek Greiz

Als der rechtsradikale Postangestellte Klaus Jedele den Cousin des Oberhaupts eines arabischen Mafiaclans erschießt und der junge Journalist Stefan sich von seiner Freundin Sabine trennt, steht Ronald Kotsch, der Innenminister der BRD plötzlich vor der Aufgabe die schwersten Straßenschlachten seit den Mai Krawallen 1987 unter Kontrolle zu bringen. Mit shakespearehafter Konsequenz erzählt Marcus Staiger die Geschichte von fünf Protagonisten, die sich durch ein Wochenende voller Gewalt, Sex und Drogen schlagen und darin versinken. Ein trostloses Buch voll grimmiger Ironie.

 

Mittwoch, 23.09.2015, 17.00 Uhr Rollstuhl-Basketball

„Sport erleben - auf nicht alltägliche Art“ Rollstuhl-Basketball spielen mit den Profis

In den vergangenen Jahren fand der Rollstuhl-Basketball große Resonanz und Begeisterung bei allen Teilnehmern. Deshalb haben wir die Profis vom Verein Jena Caputs eingeladen, auch bei den 5. KKT wieder mit dabei zu sein. Werden Sie zusammen mit den Basketballern an dem Nachmittag auf eine besondere Art sportlich aktiv.

 

Donnerstag, 24.09.2015, 15.00 Uhr Memory-Projekt

„Memory-Spiele“ für die Kinder des Kinderheimes in Gera-Ernsee

Zusammen mit der Grone Bildungszentren Thüringen GmbH -gemeinnützig- Weimar und der Stadtverwaltung Gera schufen Gefangene der Justizvollzugsanstalt Gera in den letzten Monaten dreiüberdimensionale Memory-Spiele. Es entstanden Motive von Früchten und Baumblättern sowie von der Stadt Gera und von Märchenfiguren.An diesem Tag sollen sie an das Kinderheim Gera-Ernsee übergeben werden.

 

Samstag, 26.09.2015, 14.00 Uhr Herbstfest

 „Feiern im Gefängnis“ – traditionelles Herbstfest mit der Band „VEB Druckhaus“ der JVA Waldheim

Auch in diesem Jahr findet unser beliebtes Herbstfest wieder statt. Wir feiern mit Thüringer Rostbratwürsten, Torwandschießen und der Band „VEB Druckhaus“ aus der JVA Waldheim.

 

Dienstag, 29.09.2015, 14.00 Uhr Thementag

Workshop „Die Arier“ vom Jenaer Verein „Drudel 11 e.V.“

Wer sind eigentlich die sogenannten „Arier“ und was haben sie mit einem zentralasiatischen Hirtenvolk aus den Hochebenen des Irans zu tun? In einer sehr persönlichen Reise begibt sich die bekannte Fernsehmoderatorin, Regisseurin, Sängerin, Schauspielerin, Filmproduzentin und Synchronsprecherin Mo Asumang auf die Suche nach den Ursprüngen des Arier-Begriffs und dessen Missbrauch durch Rassisten in Deutschland und den USA.

 

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen