Sonstige Ereignisse

Wahlpflichtveranstaltungen mit dem ehemaligen Redenschreiber der Landesregierung

Im Rahmen der Wahlpflichtveranstaltungen des Hauptstudiums bietet der Fachbereich Kommunalverwaltung und staatliche allgemeine Verwaltung beispielsweise Vorträge zur "Behördensprache" und zur "Kommunikation Presse‐ und Öffentlichkeitsarbeit" an. Lehrbeauftragter für diese Themen ist kein Geringerer als der bis Anfang 2015 in der Thüringer Staatskanzlei tätige Redenschreiber der Thüringer Landesregierung, Herr Ministerialrat a.D. Hans-Georg Roth.

In seinen Vorlesungen fragt er die Studierenden gern provokativ: "Sprechen Sie behördisch?" und übt mit ihnen den schweren und wichtigen Weg zwischen korrekter Behördensprache und Verstandenwerden bei den Bürgern.
 

Artikel der Thüringer Allgemeine vom 28. Mai 2015 (49.8 kB)
PDF-Dokument ist nicht barrierefrei.

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen