Verein zur Förderung der Thüringer Verwaltungsfachhochschule

Am 28. März 2007 wurde der Verein zur Förderung der Thüringer Verwaltungsfachhochschule in Gotha gegründet. Aufgaben des Vereins sind:

  • die praxisbezogene Lehre, Forschung und Weiterbildung zu fördern,
  • die Beziehungen zwischen Praxis und Hochschule zu vertiefen,
  • die Fachbereiche bei der Wahrnehmung ihrer Interessen in der Öffentlichkeit und gegenüber der Verwaltung zu unterstützen,
  • die Studierenden bei Praktika und Studienfahrten zu fördern,
  • die kulturelle und sportliche Betätigung als Teil der Ausbildung zu unterstützen,
  • die Beziehungen zwischen den thüringischen Kommunen, der staatlichen Verwaltung und den Fachbereichen, aber auch den ehemaligen Studierenden und Dozenten zu unterstützen.


Im März 2017 wurde entsprechend der Satzung ein neuer Vorstand gewählt. Zu diesem gehören:

Förderverein Logo

als Vorsitzender
Herr Fabian Kirschner

als Stellvertreter
Herr Jakob Münch

als Schatzmeister
Herr Sebastian Freitag

als Schriftführer
Lars Graupner (für die Stadtverwaltung Gotha)

 


Pfeil nach oben

Aktivitäten des Fördervereins:

Der Förderverein hat sich im vergangenen Jahr an zahlreichen Aktivitäten der Fachhochschule finanziell und / oder organisatorisch beteiligt.

So organisierte er mit Unterstützung der Jugendoffiziere der Bundeswehr zwei Studienfahrten des Hauptstudiums des Fachbereichs KSAV. Im Dezember 2014 erfolgte die mittlerweile traditionelle Studienfahrt zum Europaparlament nach Straßburg sowie zum Bundesverfassungsgericht nach Karlsruhe. Im Juni 2015 fand (zum zweiten Mal) eine Studienfahrt nach Berlin und Leipzig statt, wo u.a. Besichtigungen des Reichstages, des Bundesrates, des Bundesfinanzministeriums sowie des Bundesverwaltungsgerichts (Leipzig) auf der Tagesordnung standen. Neben der Organisation übernahm der Förderverein jeweils einen Teil der Eintrittsgelder sowie die Finanzierung der Gastgeschenke.

Zudem erwarb der Förderverein 500 Taschen für den Transport der "Vorschriftensammlung für die Verwaltung in Thüringen" (VSV), die den neuen Anwärterinnen und Anwärtern des Grundstudiums jeweils Mitte Oktober bei ihrer Begrüßung an der Verwaltungsfachhochschule kostenlos zur Verfügung gestellt werden.

Für das Studienjahr 2015 / 2016 möchte der Förderverein weitere Aktivitäten von Studierenden unterstützen, die insbesondere mit dem Studienort Gotha in Zusammenhang stehen. So soll eine erstmals im Januar 2015 erfolgte Führung im Deutschen Versicherungsmuseum für alle neuen Anwärter wiederholt werden, zudem soll eine Stadtführung organisiert und mitfinanziert werden. Zum Jahreswechsel 2015 / 2016 ist ein neuer Newsletter geplant.
 

Wer Interesse hat, diese und weitere Aktivitäten als Mitglied im Verein zur Förderung der Thüringer Verwaltungsfachhochschule zu unterstützen, füllt bitte die Beitrittserklärung aus und schickt sie dem Vorstand.

Der Mitgliedsbeitrag beträgt pro Jahr:

12 Euro für die Studierenden und andere Ermäßigungsberechtigte,
24 Euro für natürliche, nicht ermäßigungsberechtigte Personen,
100 Euro für juristischen Personen.

Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke. Daher sind Spenden und Mitgliedsbeiträge steuerbegünstigt.
 

Satzung (33.4 kB)
PDF-Dokument ist nicht barrierefrei.

Beitrittserklärung (35.8 kB)
PDF-Dokument ist barrierefrei.

foerderverein{at}bzgth.thueringen{punkt}de

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Kampagne Wegweiser Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen