Informationsbesuch

Beirat für Fragen der Inneren Führung besuchte Thüringer Verfassungsschutz

 

Erfurt – Der Beirat für Fragen der Inneren Führung der Bundeswehr hat den Thüringer Verfassungsschutz in Erfurt besucht und mit Präsident Stephan J. Kramer die Arbeit von Nachrichtendiensten, die aktuelle Gefährdungslage, insbesondere auch mit Blick auf die Bundeswehr, erörtert.

Der Beirat  wird durch die Verteidigungsministerin für einen Zeitraum von vier Jahren berufen. Er  hat die Aufgabe, die Ministerin in Fragen der Inneren Führung unabhängig und persönlich durch Abgabe von gutachterlichen Stellungnahmen zu beraten.

Beirat Innere Führung
Verfassungsschutzpräsident Stephan J. Kramer (3. v. l.) begrüßte die Gäste.

Dieses Gremium setzt sich aus Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens zusammen – vor allem aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Erziehungswesen sowie der Kirchen, Gewerkschaften, von Verbänden und Medien und soll damit Spiegelbild der bedeutenden gesellschaftlichen Kräfte in der Bundesrepublik Deutschland sein.

Daher stellt der Beirat das wichtigste zivile Beratungsgremium der Bundesverteidigungsministerin dar.

Anlässlich des Besuchs erklärte Verfassungsschutzpräsident Stephan J. Kramer:

„Der Zusammenarbeit von Sicherheitsbehörden und Zivilgesellschaft kommt eine unverzichtbare Bedeutung zu. Alle Verantwortlichen tragen dazu bei, dass die notwendige Sicherheit besteht, um in Frieden und Freiheit gemeinsam  unsere offene Gesellschaft zu leben und weiterzuentwickeln. Gerade auch in Thüringen hat sich die enge Kooperation zwischen Bundeswehr, MAD,  Verfassungsschutz und Polizei bewährt. Ich stehe dafür, dass dieses konstruktive Miteinander und Füreinander auch in Zukunft seine Fortsetzung findet.“

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein Bildband Heimat Bimf www.bildungsfreistellung.de Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen