Landespersonalausschuss

Landespersonalausschuss
Der Landespersonalausschuss vor seiner Sitzung am 23. Januar 2019. Von links nach rechts: David Ortmann (Bürgermeister Bad Tabarz), Wolgang Gäbler (ver.di), Sebastian von Ammon (Thüringens Justizstaatssekretär), Finanzstaatssekretär Dr. Hartmut Schubert, Innenstaatssekretär Udo Götze, Gabi Ohler (Staatssekretärin im Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport), Malte Krückels (Staatssekretär in der Thüringer Staatskanzlei und Bevollmächtigter des Freistaats Thüringen beim Bund), Volker Kurz(Thüringer Beamtenbund). Foto: Torsten Stahlberg

Dem Landespersonalausschuss sind zahlreiche Entscheidungs- und Mitwirkungsbefugnisse unter anderem durch das Thüringer Beamtengesetz und das Thüringer Laufbahngesetz übertragen. Dazu gehören insbesondere die Zulassung von Ausnahmen von der Dauer der Erprobungszeit und den Erfordernissen bei der Beförderung von Beamten sowie die Feststellung der Befähigung der anderen Bewerber und der Beamten im Wege des Aufstiegs für die angestrebte Laufbahn nach einer fachspezifischen Qualifikation. 

Aktuelles und Termine

Aufgaben

Geschäftsstelle

Zusammensetzung

Geschäftsordnung

Antragsverfahren

Unabhängiger Ausschuss

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Logo Schöffenwahlen 2018 Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen