Neue Strukturen für Thüringen

Bei einer Podiumsdiskussion zum Thema "Neue Strukturen für Thüringen" sprach Innenminister Dr. Holger Poppenhäger am Dienstag (5. April 2016) mit Fachpolitikern, Vertretern der Thüringer Wirtschaft und interessierten Bewohnerinnen und Bewohnern der Region über die Gebietsreform und deren Auswirkung auf die Thüringer Wirtschaft. Veranstaltungsort war die Pollmeier Massivholz GmbH in Creuzburg.

 

Spd Creuzburg 02
Mit einer kurzen Einführung informierte Thüringens Minister für Inneres und Kommunales über das Reformpaket.
Spd Creuzburg 03
Der Minister stellt sich den Fragen der Diskussionsteilnehmer.
Spd Creuzburg 04
Neben Innenminister Dr. Holger Poppenhäger nahmen Uwe Höhn,kommunalpolitischer Sprecher der SPD, Gerlinde Sommer, Chefredakteurin der TLZ, Dr. Michael Militzer von der MITEC Automotive AG Eisenach sowie Ralf Pollmeier von der Pollmeier Massivholz GmbH & Co.KG im Podium Platz.

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Kampagne Wegweiser Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen