Staatssekretär Udo Götze überreicht hohe Auszeichnung an zwei Lebensretter

Zwei junge Männer, die in Rudolstadt ohne Rücksicht auf die eigene Gesundheit einem Menschen das Leben gerettet haben, zeichnete Staatssekretär Udo Götze am Donnerstag (29. August 2019) im Thüringer Ministerium für Inneres und Kommunales mit der Rettungsmedaille am Bande aus.

Lebensretter
Von links nach rechts: Tobias Bauer, stellvertretender Vorsitzender des Thüringer Feuerwehrverbandes, Nick Liedloff, Staatssekretär Udo Götze, Enrico Hoff und Stadtbrandmeister Rüdiger Ludwig aus Rudolstadt, der den beiden Lebensrettern auch herzliche Grüße des Bürgermeisters überbrachte. Fotos: TMIK/Torsten Stahlberg

Dieses Foto zum Download in Druckauflösung (9.9 MB)

Der 31jährige Montagearbeiter Enrico Hoff und der 29jährige Schornsteinfegergeselle Nick Liedloff, die beide in der Rudolstädter Käthe-Kollwitz-Straße wohnen, bemerkten dort am 30. Dezember letzten Jahres die Warnsignale eines Rauchmelders in der Wohnung eines Nachbarn. Aus der Wohnung kam deutlicher Brandgeruch, die Feuerwehr war noch nicht vor Ort, Rufen, Klingeln und Klopfen blieben erfolglos. So entschieden sich Herr Hoff und Herr Liedloff für das Aufbrechen der Wohnungstür, da sie wussten, dass ihr Nachbar zu Hause sein musste und noch Lebenszeichen aus der Wohnung wahrnehmbar waren. Ohne Rücksicht auf die eigene Gefährdung drangen sie in die verrauchte Wohnung ein, fanden dort den verletzten und benommen wirkenden Nachbarn und brachten ihn ins Freie.

Der Rettungsdienst übernahm danach die weitere Versorgung des Brandopfers. Nach Eintreffen der Feuerwehr wurden die beiden Lebensretter mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung selbst ins örtliche Krankenhaus eingewiesen. Die Feuerwehrkräfte konnten ein Ausbreiten des Brandes verhindern und diesen letztendlich löschen.

Die Rettungsmedaille am Bande wird an Personen verliehen, die unter Lebensgefahr oder besonders bedrohlichen und gefahrvollen Umständen Menschenleben gerettet oder eine lebensbedrohende Gefahr für die Allgemeinheit abgewendet und dabei durch ihr selbstloses Verhalten ein außergewöhnliches Maß an persönlicher Einsatz- und Opferbereitschaft gezeigt haben. Enrico Hoff und Nick Liedloff stellten ohne Zögern ihre eigene Sicherheit zur Rettung ihres Nachbarn zurück und erhielten deshalb diese besondere Auszeichnung aus den Händen des Staatssekretärs.

Torsten Stahlberg
Pressestelle

Die Rettungsmedaille am Bande
Die beiden Lebensretter wurde mit der Rettungsmedaille am Bande ausgezeichnet.

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen