Die Heimaufsicht - Beratungs- und Aufsichtsbehörde

Für die Durchsetzung des Thüringer Wohn- und Teilhabegesetzes ist die Heimaufsicht verantwortlich.

Das Hauptaugenmerk der Heimaufsicht liegt im Bereich der Beratung der Bewohner, deren Angehörige, der Einrichtungsträger und Beschäftigten in den Einrichtungen.

Wenn Sie Probleme in Ihrer Einrichtung oder bei der Suche einer Einrichtung haben, dann können Sie sich vertrauensvoll an die Heimaufsicht des Landesverwaltungsamtes, Abteilung VI - Versorgung und Integration - wenden. 

Sollten in einer Einrichtung Mängel festgestellt werden, so wird die Heimaufsicht als zuständige Aufsichtsbehörde tätig.

Im Rahmen ihres Prüfauftrages führt die Behörde regelmäßig Kontrollen in den einzelnen Einrichtungen durch.

Die gesetzliche Grundlage für die Aufgaben der Heimaufsicht ist das Thüringer Wohn- und Teilhabegesetz (ThürWTG)  



 

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Logo Schöffenwahlen 2018 Kampagne Wegweiser Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen