Aktuelles

Wegen Covid -19 finden bis auf weiteres keine Sprechzeiten statt.
Bitte reichen Sie Ihre Anträge auf dem Postweg ein.

Das Landesprüfungsamt für akademische Heilberufe informiert die Teilnehmer am Dritten Abschnitt der Ärztlichen Prüfung über den geplanten Ablauf der Prüfungen:

Gemäß § 9 der Verordnung zur Abweichung von der Approbationsordnung für Ärzte bei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite wird der M3 an einem Prüfungstag durchgeführt. Sie haben noch eine Ladung für 2 Prüfungstage erhalten. Daher soll die Prüfung am ersten Tag stattfinden. Der zweite Tag bleibt als Ausweichtermin erhalten, um einen eventuellen Ausfall eines Prüfers abfangen zu können.

Die Prüfung wird mit den geplanten Prüfungsgruppen und Prüfungskommissionen durchgeführt. Es werden alle 4 Fächer geprüft.

Die Prüfung soll als praktische Prüfung mit Patientenvorstellung und anschließendem Prüfungsgespräch, welches mindestens 45, höchstens jedoch 60 Minuten je Prüfling dauert, stattfinden. Das Prüfungsgespräch am Nachmittag findet ohne Patienten statt.

In Absprache mit dem Studiendekanat der medizinischen Fakultät der Friedrich-Schiller-Universität Jena soll die Prüfung so normal wie möglich ablaufen. Eventuelle Abweichungen sollen die Durchführung der Prüfung insgesamt sicherstellen und einen Ausfall von Prüfungsterminen, der auch eine wesentliche Verzögerung ihres Studienabschlusses zur Folge hätte, vermeiden.

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg bei der Prüfung. Bleiben Sie gesund.

Stephan Pidde


Pfeil nach oben

Famulatur:
Verschiebt die FSU Jena den Termin für den Semesterstart für Humanmedizin aufgrund von Covid-19 und  verlängert sich dadurch die vorlesungsfreie Zeit, so ist in dieser Zeit das Famulieren möglich.
Bitte bedenken Sie hierbei, dass für eine Famulatur 30 Tage in einer Abteilung absolviert werden müssen.


Pfeil nach oben

Bitte beachten Sie:

Auf Anweisung des Präsidenten des TLVwA haben sich ab dem 01.02.2017 alle Besucher beim Wachdienst am Haupteingang des Hauses 1 (das Haus mit dem Turm und Sitz des LPA) unter Vorlage eines Personalausweises bzw. eines Reisepasses anzumelden. Der Wachdienst erfasst die Besucher, händigt ihnen einen Besucherausweis aus und informiert den jeweiligen Sachbearbeiter telefonisch über den/die Besucher.

Ausnahmeregelungen für unsere Sprechzeiten sind bisher nicht möglich gewesen, werden aber von uns für die Zukunft angestrebt.


Pfeil nach oben

Sprechzeiten des Landesprüfungsamtes für akademische Heilberufe in Weimar

Mittwoch 9.00-11.00 Uhr und 13.30-14.30 Uhr 

Donnerstag 9.00-11.00 Uhr 

sowie nach Vereinbarung

Kontakt

Thüringer Landesverwaltungsamt 
Referat 540 / Landesprüfungsamt für
akademische Heilberufe
Jorge-Semprún-Platz 4
99423 Weimar

oder
Postfach 2249
99403 Weimar
 

Telefon:
Die Nummer des zuständigen Sachbearbeiters finden Sie beim jeweiligen Studienfach.

Fax: 
0361 57 3321 315

E-Mail senden... 


Pfeil nach oben

Aktuelle Anmelde-/Nachreichetermine:

Medizin 

Hinweis zur Anmeldung M1 Frühjahr 2021 (11.6 kB)
PDF-Dokument ist nicht barrierefrei.

Termine zur mdl. Prüfung mit Nachreichefrist M1 Frühjahr 2021 (24.0 kB)
PDF-Dokument ist nicht barrierefrei.

Hinweis zur Anmeldung M2 Frühjahr 2021 (166.0 kB)
PDF-Dokument ist nicht barrierefrei.

Termine zur Anmeldung M2 Frühjahr 2021 (128.5 kB)
PDF-Dokument ist nicht barrierefrei.

Hinweis zur Anmeldung M3 Frühjahr 2021 (101.9 kB)
PDF-Dokument ist nicht barrierefrei.


Pfeil nach oben

Pharmazie

Hinweis zur Anmeldung P1 P2 P3 01-21 (9.5 kB)
PDF-Dokument ist nicht barrierefrei.

Psychotherapie

Merkblatt Prüfungstermine aktuell (27.9 kB)
PDF-Dokument ist nicht barrierefrei.

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein Bildband Heimat Bimf www.bildungsfreistellung.de Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen