Zuständige Stelle nach Berufsbildungsgesetz

Die zuständige Stelle beim Referat Ausbildung des Thüringer Landesverwaltungsamtes nimmt auf dem Gebiet der Berufsausbildung Aufgaben wahr, für die in der Wirtschaft die „Kammern“ (z. B. Industrie- und Handwerkskammer) verantwortlich sind.
 
 
 
Ausbildungsberufe des öffentlichen Dienstes
  • Verwaltungsfachangestellte/r,
  • Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste,
  • Kaufmann/ Kauffrau für Büromanagement
  • Umwelttechnische Berufe (UT-Berufe),
  • Wasserbauer/in,
  • Fachangestellte/r für Bäderbetriebe
 
Umschulung
 
Die Umschulung erfolgt in den o. g. anerkannten Ausbildungsberufen.
 
 
Berufliche Fortbildung
 
Die zuständige Stelle prüft die Zulassungsvoraussetzungen externer Bewerber zur Abschlussprüfung für die Fortbildungslehrgänge 
  • zum Verwaltungsfachwirt,
  • zum geprüften Verwaltungsangestellten
  • zum Betriebswirt/in - Public Management (TVS),
  • Ausbilder-Eignung,
  • zum Kommunalen Bilanzbuchhalter,
  • zum Kommunalen Finanzbuchhalter,
  • UT-Berufe (Umschüler/Externe),
  • zum Meister für Bäderbetriebe.

 

Erste Informationen zum neuen Ausbildungsberuf "Kaufmann/ Kauffrau für Büromanagement" im Bereich des öffentlichen Dienstes finden Sie unter der Rubrik "Ausbildung". 
 

Rechtsgrundlagen

Ausbildung

Fortbildung

Umschulung

Prüfungen

Ausschüsse

Förderung

Kontakt

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Kampagne Wegweiser Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen