12.08.2016
Landespolizeiinspektion Suhl

Medieninformation

Herrchen oder Frauchen gesucht

Bereich Suhl

Ein herrenloser schwarzer Labrador-Retriever wurde am 11.08.2016 gegen 23.30 Uhr auf dem Campingplatz in Erlau festgestellt. Das Tier war sehr gepflegt und zutraulich. Die Beamten brachten den Hund in die Tierauffangstation nach Zella-Mehlis. Wer vermisst seinen Hund? Hinweise bitte an die Suhler Polizei unter der Telefonnummer 03681 369-225 oder direkt an die Tierauffangstation.

Am 11.08.2016 befuhr eine 61-jährige Frau mit ihrem PKW Skoda die Martin-Andersen-Nexö-Straße in Suhl in Richtung Ilmenauer Straße. Sie beabsichtigte auf die Parkfläche vor der Sparkasse nach links abzubiegen, übersah dabei aber den PKW Renault eines 50-jährigen Mannes. Es kam zur Kollision, bei der beide Fahrzeugführer leicht verletzt wurden und ein Gesamtschaden von ca. 11.000 Euro entstand.

Ein unverschlossener schwarzer Skoda Superb war am 11.08.2016 gegen 21.30 Uhr der Grund die Polizei zu informieren. Das Fahrzeug stand auf dem Parkplatz eines Einkaufscenters in der Industriestraße in Zella-Mehlis. Die Fahrertür stand da bereits seit ca. zwei Stunden sperrangelweit offen. Auch alle anderen Tüten waren nicht verschlossen. Eine Abfrage des Kennzeichens ergab, dass das Fahrzeug nicht als gestohlen gemeldet wurde. Die Suche nach dem Eigentümer in den Geschäften und Einrichtungen blieb erfolglos. Um das Eigentum des Fahrzeughalters zu sichern, musste der PKW gegen 23.00 Uhr abgeschleppt werden.

Eine 31-jährige Frau wurde am 11.08.2016 gegen 21.20 Uhr mit ihrem PKW Daewoo in der Friedebergstraße in Zella-Mehlis einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei bemerkten die Beamten Alkoholgeruch. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest erbrachte einen Wert von 1,17 Promille. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt.

Am 11.08.2016 stieß ein 77-jähriger Mann gegen 18.00 Uhr mit seinem PKW beim Ausparken aus einer Parklücke auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes in der Talstraße in Zella-Mehlis gegen den geparkten PKW eines 45-jährigen Mannes. Der Unfallverursacher verließ im Anschluss unerlaubt die Unfallstelle. Zeugen konnten sich allerdings das Kennzeichen merken und dies der Polizei mitteilen. Ein Gesamtschaden von ca. 550 Euro entstand. Der 77-Jährige muss nun mit einer Anzeige wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort rechnen.

Unaufmerksamkeit führte am 11.08.2016 gegen 11.15 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit 3.100 Euro Sachschaden. Ein 54-jähriger Mann wollte rückwärts aus einer Parklücke in der Zellaer Straße in Suhl ausparken. Dabei übersah er den vorbeifahrenden PKW Renault eines 56-jährigen Mannes und es kam zur Kollision. Verletzt wurde niemand.

Der dritte Parkplatzunfall ereignete sich am 11.08.2016 gegen 9.00 Uhr auf dem Parkplatz einer Arztpraxis in der Ernst-Haeckel-Straße in Zella-Mehlis. Auch hier führte Unaufmerksamkeit zu insgesamt 4.100 Euro Schaden. Ein 19-jähriger Mann wollte rückwärts ausparken und übersah dabei den PKW Mazda eines 81-Jährigen. Verletzt wurden auch hier glücklicherweise niemand.


Bereich Schmalkalden-Meiningen

Am 11.08.2016 um 13.15 Uhr ereignete sich in der Leipziger Straße in Meiningen ein Verkehrsunfall bei dem eine 28-jährige Fahrerin eines PKW VW und ihre Beifahrerin verletzt wurden. Die Frau musste verkehrsbedingt an einer Lichtzeichenanlage Höhe Feodorenstraße anhalten. Ein 73-jähriger Fahrer eines PKW Opel erkennt dies zu spät und fährt auf den stehenden VW auf. Hierbei wurden die 28-jährige Fahrerin und ihre 20-jährige Beifahrerin verletzt. Beide wurden ins Klinikum gebracht. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 600 Euro.


Bereich Bad Salzungen

In der Nacht zum 11.08.2016 wurde in der Werner- Deschauer- Straße in Geisa ein PKW Peugeot beschädigt. Unbekannte Täter zerkratzten den Lack an beiden Türen auf der Beifahrerseite und am hinteren Kotflügel. Es entstand ein Schaden von zirka 1.000 Euro. Personen, die zu dieser Sachbeschädigung sachdienliche Hinweise geben können, melden sich bitte beim Kontaktbereichsbeamten von Geisa oder bei der Polizeiinspektion Bad Salzungen unter der Telefonnummer: 03695 551-0.

In der Hersfelder Straße in Bad Salzungen ereignete sich am 11.08.2016 um 10.20 Uhr ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Frauen leicht verletzt wurden. Eine Fahrerin eines PKW Toyota Corolla befuhr die Hersfelder Straße in Richtung Stadtmitte und musste auf Höhe der Dr.-Salvador-Allende verkehrsbedingt anhalten. Die 19- jährige Fahrerin des nachfolgenden PKW Suzuki Alto bemerkte den Anhaltevorgang zu spät und fuhr auf den stehenden PKW Toyota auf. Am Suzuki entstand ein Schaden von zirka 3.000 Euro, am Toyota betrug die Schadenshöhe etwa 2.000 Euro. Beide PKW- Fahrerinnen klagten nach dem Unfall über Schmerzen.

Am 11.08.2016 wollte um 11.30 Uhr ein 31- jähriger Fahrer eines Kleintransporters Mercedes Vito von der Friedrich- Eckardt- Straße in Bad Salzungen gerade aus in die August- Bebel- Straße fahren. Er hielt zunächst auch am Stoppschild an. Als er wieder anfuhr, übersah er den von rechts aus dem Hübschen Graben kommenden PKW Mercedes. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Die Schadenshöhe betrug an beiden Autos jeweils 1.000 Euro.


Bereich Hildburghausen

Am 11.08.2016 brachte der Fahrer eines PKW VW Touran eine Verkehrsunfallflucht zur Anzeige. Dieser hatte seinen PKW in der Zeit vom 11.08.2016 zwischen 11.30 Uhr und 13.30 Uhr in Meiningen auf dem Parkplatz in der Klostergasse abgestellt. Durch ein unbekanntes Fahrzeug wurde vermutlich beim Ein -oder Ausparken der Touran am Kotflügel des rechten Vorderrades sowie am Stoßfänger beschädigt.

Bei einer Verkehrskontrolle auf der Landstraße zwischen Hinternah und Waldau, wurde am 11.08.2016 um 7.40 Uhr der Fahrer eines PKW VW Polo festgestellt, als er sein Fahrzeug unter Einwirkung von Alkohol führte. Ein freiwillig durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von 0,77 Promille. Die Weiterfahrt wurde dem Fahrer untersagt.

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein Bildband Heimat Bimf www.bildungsfreistellung.de Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen