25.02.2016
Landespolizeiinspektion Suhl

Medieninformation

Pressebericht vom 25.02.2016

Bereich Suhl

Unbekannte Täter zerkratzten am 24.02.2016 in der Zeit von 17.00 Uhr bis 17.15 Uhr einen PKW Seat, welcher in der Mühltorstraße in Suhl geparkt war. Mit einem unbekannten spitzen Gegenstand wurde auf einer Länge von ca. 90 Zentimetern der Lack im Bereich des hinteren rechten Kotflügels beschädigt. Ein Schaden von ca. 500 Euro entstand. Zeugen werden gebeten, sich bei der Suhler Polizei unter der Telefonnummer 03681 369-225 zu melden.

Eine 18-jährige Frau stieß am 24.02.2016 gegen 12.45 Uhr in der Kleinen Bahnhofstraße in Zella-Mehlis beim Rückwärtsfahren mit ihrem PKW Opel gegen einen geparkten PKW Toyota. Die Unfallverursacherin wartete im Anschluss eine kurze Zeit, hinterließ einen Zettel und verließ pflichtwidrig die Unfallstelle. Ein Schaden von ca. 600 Euro entstand.

Eine 51-jährige Frau wollte am 24.02.2016 gegen 12.15 Uhr in eine Parklücke in der Schleusinger Straße in Suhl einparken. Da ihr der erste Versuch nicht gelingen wollte, korrigierte sie ihren PKW Honda und beachtete dabei den vorbeifahrenden PKW VW eines 70-Jährigen nicht. Es kam zur seitlichen Kollision, bei der ein Schaden von ca. 4.000 Euro entstand.

 

Bereich Schmalkalden-Meiningen

Aus dem Keller eines Wohnhauses Am Kirchbrunnen in Meiningen wurde in der Zeit vom 23.02.2016, 18.00 Uhr, bis 24.02.2016, 16.00 Uhr, ein mit Seilschloss gesichertes Fahrrad der Marke „Cube“ durch Unbekannte entwendet. Die Farbe des Rades ist grau-orange und es hatte einen Wert von ca. 500 Euro.

In der Zeit vom 23.02.2016 bis 24.02.2016 brachen unbekannte Täter in das Vereinsheim Auf der Axdorf in Brotterode ein und verursachten Sachschaden von 200 Euro indem sie ein Fenster beschädigten. Gegenstände im Wert von 100 Euro wurden entwendet.

Am 18.02.2016 beschädigte ein unbekannter Fahrzeugführer in der Tambacher Straße in Floh-Seligenthal einen grünen PKW Ford Fiesta an der Beifahrerseite. Der Ford war zwischen 16.55 Uhr und 17.50 Uhr auf dem Parkplatz der Apotheke abgestellt. Beifahrertür und Kotfügel wurden eingedellt und ein Sachschaden von ca. 2.000 Euro verursacht. Der Verursacher flüchtete unerkannt von der Unfallstelle. Zeugen des Unfalls werden gebeten, die Polizei Meiningen unter der Telefonnummer 03693 591-0 oder die Polizeistation Schmalkalden unter der Telefonnummer 03683 681-0 zu kontaktieren.

 

Bereich Hildburghausen

In der Clara-Zetkin-Straße führten die Beamten der Polizeiinspektion Hildburghausen am 24.02.2016 in den Abendstunden eine Geschwindigkeitskontrolle bei erlaubten 30 km/h durch. Erneut wurden zahlreiche Verkehrsverstöße geahndet. Gegen 19.30 Uhr fuhr der Fahrer eines PKW Audi mit 51 Kilometer pro Stunde in die Kontrolle. Während der Verkehrskontrolle stellten die Beamten bei dem 34-jährigen Mann Anzeichen für den Konsum von Drogen fest. Der Audi-Fahrer verweigerte einen freiwilligen Test und eine Blutentnahme. Diese wurde dann angeordnet und durchgeführt. Das Ergebnis steht noch aus. Anzeige wegen Verstoßes gegen das Straßenverkehrsgesetz wurde gegen den 34-Jährigen erstattet und die Weiterfahrt untersagt.

In der August-Bebel-Straße in Hildburghausen wollte am 24.02.2016 gegen 10.10 Uhr der Fahrer eines PKW Skoda nach links abbiegen. Nach seinen Angaben zufolge, hatte er am Stoppschild pflichtgemäß angehalten. Als er dann abbiegen wollte, übersah er den vorfahrtsberechtigten PKW VW Golf. Im Kreuzungsbereich kam es zur Kollision. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von ca. 3.500 Euro.

In der Zeit vom 23.02.2016, 14.00 Uhr, bis 24.02.2016, 14.45 Uhr, wurde ein PKW Toyota an der hinteren Stoßstange beschädigt. Das Fahrzeug stand im Tatzeitraum gegenüber der Post in der Oberen Marktstraße in Hildburghausen. Vermutlich hatte ein noch unbekannter Fahrer eines PKW beim Einparken den Toyota beschädigt. Der Verursacher verließ die Unfallstelle, ohne sich um den Schaden von ca. 200 Euro zu kümmern.

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen