12.11.2015
Landespolizeiinspektion Suhl

Medieninformation

Pressebericht vom 12.11.2015

Bereich Suhl

Am 11.11.2015 fuhr eine 78-jährige Frau mit ihrem PKW Honda gegen 8.15 Uhr auf der Ilmenauer Straße in Suhl in Richtung Stadtzentrum. An der Ampel zog sie ihr Fahrzeug plötzlich nach links, um abzubiegen, übersah dabei allerdings, den ordnungsgemäß auf der Linksabbiegespur befindlichen PKW VW einer 39-Jährigen. Es kam zum seitlichen Zusammenstoß, bei dem ein Schaden von ca. 200 Euro entstand.

Eine 40-jährige VW-Fahrerin wollte am 11.11.2015 gegen 10.30 Uhr von einem Parkplatz in der Talstraße in Zella-Mehlis nach links auf die Talstraße abbiegen und übersah dabei die auf der Vorfahrtsstraße befindliche 84-Jährige Daimler-Fahrerin. Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge, bei dem ein Gesamtschaden von ca. 8.000 Euro entstand.

 

Bereich Schmalkalden-Meiningen

In der Judengasse in Schmalkalden wurde in der Zeit vom 04.11.2015 bis 05.11.2015 an einem PKW VW Polo ein Reifen zerstochen. Ein Sachschaden von ca. 100 Euro entstand.

Am 11.11.2015 hat gegen 7.45 Uhr ein Bauschuttcontainer auf der Baustelle des Ärztehauses 4 in der Bergstraße in Meiningen-Dreißigacker gebrannt. In diesem Bauschuttcontainer wurden von der Baufirma verschiedene Verpackungsmaterialien verbrannt. Die Feuerwehr Meiningen kam zum Löscheinsatz. Eine Anzeige wurde aufgenommen.

Am 11.11.2015 kam es gegen 13.30 Uhr in der Leipziger Straße in Meiningen zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. An der Sparkassenausfahrt fuhr ein PKW nach Öffnung der Schranke auf den Gehweg und stieß mit einer Radfahrerin zusammen. Die Radfahrerin kam zu Fall, wurde verletzt und musste im Klinikum behandelt werden. Die Fahrradfahrerin fuhr pflichtwidrig auf dem Gehweg. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 550 Euro.

Am 11.11.2015 kam es gegen 8.00 Uhr an der Einmündung am Haselbusch „Am Steingraben“ in Meiningen zu einem Verkehrsunfall mit Unfallflucht. Ein Kleintransporter der Tafel wendete im Einmündungsbereich und fuhr auf das entgegenkommende Fahrzeug des Geschädigten zu, sodass dieser ausweichen musste. Dadurch kollidierte er mit einem anderen geparkten Fahrzeug und beschädigte dieses. Das Fahrzeug der Tafel fuhr anschließend weiter. Ein Sachschaden von ca. 1.000 Euro entstand.

Auf der Landstraße zwischen Mittelstille und Breitenbach kam es am 11.11.2015 gegen 8.00 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Ein PKW mit Anhänger kam dem Geschädigten unmittelbar hinter der Ortslage Breitenbach entgegen und verlor einen Holzklotz. Über diesen Holzklotz fuhr der Geschädigte und beschädigt dadurch sein Fahrzeug. Ein Sachschaden von ca. 600 Euro entstand.

 

Bereich Hildburghausen

Im Zeitraum vom 10.11.2015, 17.00 Uhr, bis 11.11.2015, 6.15 Uhr, entwendeten unbekannte Täter ein Fahrrad, welches unverschlossen hinter einem Mehrfamilienhaus in der Rudolf-Breitscheid-Straße in Hildburghausen abgestellt war. Von dem schwarz/gelben Mountainbike ist weder der Typ noch die Rahmennummer bekannt. Der Wert wurde auf ca. 50 Euro geschätzt.

Durch unbekannte Täter wurden aus zwei Blumenkästen in der Braugasse in Eisfeld mehrere Pflanzen herausgerissen und auf dem Gehweg und der Straße verteilt. Die Tat wurde in der Zeit vom 07.11.2015, 23.30 Uhr, bis 08.11.2015, 8.30 Uhr, begangen. Die Blumenkästen waren rechts und links von der Hauseingangtür platziert. Der Schaden ist derzeit nicht bekannt.

Der Fahrer eines PKW Honda konnte am 11.11.2015 gegen 17.15 Uhr auf der Bundesstraße 89 zwischen Eisfeld und Harras einem die Straße querenden Reh nicht mehr ausweichen. Bei der anschließenden Kollision entstand am PKW Sachschaden von ca. 1.000 Euro.

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen