09.09.2015
Landespolizeiinspektion Suhl

Medieninformation

Pressebericht vom 09.09.2015

Bereich Suhl

Am 08.09.2015 wurde in einem Lebensmittelmarkt in der Friedrich-König-Straße in Suhl gegen 14.00 Uhr durch drei ausländische Ladendiebe im Alter von 19, 21 und 24 Jahren Waren aus einem Regal entnommen und in einen Tragekorb gelegt, sowie in mitgeführte Taschen gesteckt. Die Waren aus dem Korb wurden ordnungsgemäß an der Kasse bezahlt. Hingegen die Waren in den Taschen entwendet wurden. Bei der anschließenden Durchsuchung der mitgeführten Taschen wurde weitere entwendete Waren aus vorangegangen Diebstahlshandlungen aufgefunden. Der Wert der Beute betrug mehrere Hundert Euro.

Am 08.09.2015 wurde in der Robert-Koch-Straße in Suhl im Rahmen einer Jugendschutzkontrolle gegen 13.25 Uhr ein 19-jähriger Mann festgestellt. Bei der Kontrolle seines mitgeführten Rucksackes konnten die Beamten Betäubungsmittel sicherstellen. Eine Anzeige wurde gefertigt. Ein 27-Jähriger wurde gegen 13.15 Uhr im Bereich der Ilmenauer Straße festgestellt. Dieser hatte ebenfalls Betäubungsmittel und Utensilien zum Konsum von diesen bei sich. Auch ihn erwartet eine Anzeige.

 

Bereich Schmalkalden-Meiningen

Ein unbekannter Fahrzeugführer beschädigte am 08.09.2015 zwischen 12.45 Uhr und 14.30 Uhr einen schwarzen Hyundai Kleintransporter, der in einer Parkbucht gegenüber des Steinernen Hauses am Schwabenberg in Meiningen stand und verließ die Unfallstelle pflichtwidrig. Beim Fahrzeug des Verursachers müsste es sich nach festgestellter Spurenlage um ein hellblauen oder blauen Transporter oder LKW gehandelt haben, der aus Richtung Töpfermarkt kam und zwischen „Louis“ und „Fronfeste“ rangierte. Am geschädigten Fahrzeug wurde ein Sachschaden von ca. 5.000 Euro verursacht. Zeugen der Verkehrsunfallflucht werden gebeten, die Polizei in Meiningen unter 03693 591-0 zu informieren.

Mit 0,72 Promille wurde am 08.09.2015 gegen 13.30 Uhr ein 55-jähriger VW-Fahrer in Walldorf im Straßenverkehr festgestellt. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und die Ordnungswidrigkeit zur Anzeige gebracht.

Am 09.09.2015 wurde gegen 5.00 Uhr in Mittelschmalkalden ein 36-jähriger Opel-Fahrer mit 0,63 Promille kontrolliert. Auch gegen diesen Fahrzeugführer wurde eine Ordnungswidrigkeitenanzeige gefertigt.

 

Bereich Bad Salzungen

In der Albert-Schweizer-Straße in Bad Salzungen wurde am 07.09.2015 in der Zeit von 9.00 Uhr bis 19.00 Uhr ein Fahrrad entwendet. Das blaue Rad der Marke „McKenzie“ stand ungesichert in einem allgemein zugänglichen Kellerraum und hatte einen Wert von 150 Euro. Personen, die sachdienliche Hinweise zum Diebstahl oder zum Verbleib des Fahrrades geben können, melden sich bitte bei der Polizeiinspektion Bad Salzungen unter der Telefonnummer 03695 551-0.

Auf der Landstraße zwischen Trusetal und Bad Liebenstein ereignete sich am 08.09.2015 um 14.45 Uhr ein Verkehrsunfall bei dem zwei Fahrzeuge abgeschleppt werden mussten. Ein 63-jähriger Fahrer eines PKW VW Caddy fuhr in Richtung Trusetal. In der Gegenrichtung fuhr eine 36-jährige Frau mit einen PKW Audi A6. In einer Kurve kam es zum seitlichen Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Beide Fahrzeugführer behaupteten, äußerst rechts gefahren zu sein. Es entstand Sachschaden in der Gesamthöhe von ca. 8.000 Euro.

Am 08.09.2015 befuhr ein 34-jähriger Mann mit einem PKW Audi A3 gegen 15.45 Uhr die Straße zwischen Dietlas und Stadtlengsfeld. Vor dem Audi fuhr ein LKW. Ca. 300 Meter vor dem Ortseingang Stadtlengsfeld setzte der LKW-Fahrer den rechten Blinker. Dies deutete der Audi-Fahrer als Hinweis, dass ein Überholen möglich ist und begann den LKW zu überholen. Dabei beachtete er aber nicht, dass die Fahrerin eines PKW Opel ihn bereits überholen wollte. Beim Ausscheren des Audi kam es zu einer seitlichen Berührung der beiden Fahrzeuge. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 6.000 Euro.

Ein 15-jähriger Fahrer eines Mopeds Simson S50 verletzte sich am 08.09.2015 um 20.00 Uhr bei einem Verkehrsunfall in der Lengsfelder Straße in Dietlas leicht. In einer Linkskurve kam der Mopedfahrer nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr gegen den Bordstein. Dadurch kam er zu Fall und verletzte sich. Der 15-Jährige wurde ins Krankenhaus Bad Salzungen gebracht und dort ambulant behandelt. Am Moped entstand ein Schaden von ca. 800 Euro.

 

Bereich Hildburghausen

2.300 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am 08.09.2015 gegen 17.45 Uhr im Ziegeleiweg in Hildburghausen. Die 52-jährige Fahrerin eines PKW VW Polo kam aus Unachtsamkeit mit ihrem Fahrzeug nach links von der Straße ab und überfuhr eine Bordsteinkante. Anschließend prallte das Fahrzeug gegen ein Verkehrszeichen. Die Fahrerin blieb unverletzt. Am Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden.

Eine noch unbekannte Radfahrerin befuhr am 08.09.2015 gegen 11.00 Uhr die Obere Marktstraße in Hildburghausen in Richtung Postbank. Dabei fuhr sie auf dem Gehweg durch eine Personengruppe hindurch und stieß mit einer Frau zusammen. Die 48-Jährige wurde dabei leicht verletzt und begab sich in ärztliche Behandlung. Die Radfahrerin entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle.

Am 08.09.2015 wurde gegen 17.00 Uhr in einem Waldstück bei Harras eine nicht unerhebliche Menge Dachwellplatten festgestellt. Unbekannte Täter hatten diese in einem unbekannten Tatzeitraum illegal entsorgt. Neben den Dachplatten entsorgten die Täter gleich noch Dachpappe, Blech- und Holzabfälle, die von einer Dachsanierung stammen könnten. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zum Sachverhalt oder möglichen Tätern machen können. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Hildburghausen unter der Telefonnummer 03685 778-0 entgegen.

Von einer Baustelle an der Gromauer in Eisfeld entwendeten unbekannte Täter in der Zeit vom 04.09.2015, 13.30 Uhr, bis 08.09.2015, 8.00 Uhr, mehrere Gerüstteile eines aufgestellten Gerüstes. Der Entwendungsschaden wird auf ca. 2.000 Euro geschätzt. Zeugenhinweise bitte an die Polizeiinspektion Hildburghausen unter der Telefonnummer 03685 778-0.

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen