18.05.2015
Landespolizeiinspektion Suhl

Medieninformation

Pressebericht vom 18.05.2015

Bereich Suhl

Am 17.05.2015 kam es gegen 15.50 Uhr auf der Landstraße zwischen Suhl und Schmiedefeld zu einem Verkehrsunfall mit zwei Motorrädern. Ein 23-Jähriger aus dem Wartburgkreis beschleunigte seine Ducati bergauf so stark, dass er in einer Rechtskurve nach links auf die Gegenfahrbahn kam. Hier stieß er seitlich mit einem aus Richtung Schmiedefeld kommenden 54-jährigen Yamaha-Fahrer aus Arnstadt zusammen. Dieser wurde beim anschließenden Sturz leicht verletzt. Der Unfallverursacher blieb unverletzt. Der Gesamtschaden an den Motorrädern wurde auf ca. 2.600 Euro geschätzt.

 

Bereich Schmalkalden-Meiningen

Am 17.05.2015 wurde ein polizeibekannter 33-jähriger Mercedes-Fahrer in der Henneberger Straße in Meiningen unter Drogeneinfluss im Straßenverkehr festgestellt. Weiterhin hat der Mann eine Entziehung der Fahrerlaubnis. Er zeigte deutliche Ausfallerscheinungen, die auf Drogenmissbrauch hinwiesen. Es wurde Anzeige gegen den Fahrer erstattet und die Blutentnahme im Klinikum veranlasst.

Weil er einem Reh ausweichen wollte, kam am 17.05.2015 gegen 23.00 Uhr ein 20-jähriger Dodge-Fahrer mit seinem Fahrzeug von der Straße ab. In einer Linkskurve verlor er die Kontrolle über seinen PKW, fuhr einen Baum um und kam auf der Fahrzeugseite zum Liegen. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Von dem Reh fehlte jede Spur.

Mit 0,7 Promille wurde am 17.05.2015 ein 53-jähriger Daewoo-Fahrer in der Nordstraße in Breitungen festgestellt. Die Ordnungswidrigkeit wurde angezeigt und die Weiterfahrt unterbunden.

 

Bereich Bad Salzungen

In der Zeit vom 16.05.2015 bis 17.05.2015 betraten bisher unbekannte Täter eine teilsanierte Wohnung in der Seniorenresidenz in der Salzunger Straße in Leimbach. Die Hauseingangstür war tagsüber unverschlossen. In der Wohnungstür war noch kein Schloss eingebaut. Aus der Wohnung wurde ein Stromsicherungskasten im Wert von 1.200 Euro entwendet. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Bad Salzungen zu melden.

Am Abend des 17.05.2015 speiste ein bereits bekannter Zechbetrüger im Ratskeller in Bad Salzungen und konnte erneut die Rechnung nicht bezahlen. Es entstand ein Schaden von 20,90 Euro. Gegen den 64-jährigen Mann wurde eine Anzeige gefertigt und ein Hausverbot erteilt.

Bereits vom 11.05.2015 zum 12.05.2015 fuhr ein bisher unbekanntes Fahrzeug gegen das Hinweisschild Hotelroute/Klinikroute in der Herzog-Georg-Straße in Bad Liebenstein und entfernte sich anschließend pflichtwidrig von der Unfallstelle. Zeugen des Vorfalles werden gebeten, sich bei der Polizei in Bad Salzungen zu melden.

Am 13.05.2015 ereignete sich gegen 14.10 Uhr auf der Bundesstraße 19 zwischen Breitungen und Barchfeld ein Verkehrsunfall, wobei ein Schaden von mindestens 2.000 Euro verursacht wurde. Im Bereich der 100 km/h Strecke beabsichtigte die Fahrerin eines PKW Hyundai, einen vor ihr fahrenden PKW Mazda zu überholen. Dabei kam es zum seitlichen Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Aufgrund der unterschiedlichen Angaben der Beteiligten werden nun Zeugen gesucht. Insbesondere wird der Fahrer oder die Fahrerin eines PKW Skoda Fabia gesucht, welcher zur gleichen Zeit in Richtung Barchfeld fuhr. Zeugen und auch der angegebene Fahrer werden gebeten, sich bei der Polizei in Bad Salzungen zu melden.

 

Bereich Hildburghausen

Am 17.05.2015 ereignete sich gegen 18.00 Uhr in der Ortslage Nahetal-Waldau ein Verkehrsunfall, bei dem ein 12-jähriger Junge leicht verletzt wurde. Ein 35-jähriger Mann aus Bad Salzungen befuhr mit seinem PKW VW T5 die Alte Hauptstraße in Hinternah in Richtung Ilmenauer Straße. In einer unübersichtlichen Rechtskurve wurde der Autofahrer plötzlich durch den Jungen überrascht, der unvorhersehbar und ohne zu schauen mit seinem Fahrrad hinter einer Hausecke hervorkam und die Straße überquerte. Der Autofahrer konnte einen Zusammenstoß nicht verhindern. Der Junge wurde leicht verletzt. Am PKW und am Fahrrad entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 1.500 Euro.

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen