07.04.2015
Landespolizeiinspektion Suhl

Medieninformation

Pressebericht vom 07.04.2015

Bereich Suhl

In der Zeit vom 03.04.2015, 1.30 Uhr, bis 06.04.2015, 21.30 Uhr, brachen unbekannte Täter den Tankdeckel einer Sattelzugmaschine auf und entwendeten eine noch unbekannte Menge Diesel. Das Fahrzeug stand auf dem Gelände einer Firma Am Köhlersgehäu in Zella-Mehlis. Der verursachte Sachschaden an dem zerstörten Tankdeckel wird auf ca. 85 Euro geschätzt.

Vermutlich mit einem Bolzenschneider öffneten unbekannte Täter das Vorhängeschloss einer Gartenlaube in der Gartenanlage „Neue Wiese“ in der Kehltalstraße in Oberhof. Als Diebesgut wurden ein Rasenmäher und eine Kreissäge im Wert von ca. 800 Euro entwendet. Die Tat wurde im Zeitraum vom 01.04.2015 bis zum 06.04.2015, 15.15 Uhr, begangen.

Polizeibeamte des Inspektionsdienstes der Landespolizeiinspektion Suhl wurden am 04.04.2015 gegen 23.00 Uhr nach Hirschbach in ein Hotel gerufen. Dort hatte zunächst ein 58-Jähriger den 45-jährigen Geschädigten beleidigt und war ohne Erlaubnis hinter den Ausschank getreten. Der Geschädigte forderte den Mann auf, den Bereich zu verlassen. Daraufhin ging der 58-Jährige mit zwei weiteren Tätern auf den Geschädigten los und  attackierten diesen so, dass er Verletzungen im Gesicht erlitt. Die Polizei ermittelt nun die genauen Tatumstände.

Am 03.04.2015 wurden gegen 15.40 Uhr drei ausländische Bürger an der Wendeschleife auf dem Neuen Friedberg in Suhl beobachtet, als sie gerade aus einem Kleiderspender Kleider entwendeten. Die Zeugen riefen ungehend die Polizei. Die eingesetzten Beamten konnten die Täter stellen sowie das Diebesgut sichern.

 

Bereich Schmalkalden-Meiningen

In der Zeit vom 02.04.2015 bis 06.04.2015, 13.10 Uhr, wurde in der Hildeser Straße in Schwallungen von einem abgestellten LKW durch Unbekannte ca. 200 Liter Diesel entwendet. Der LKW war auf dem Gelände des Logistic Center der Papierfabrik abgestellt. Der Schaden wird auf ca. 200 Euro geschätzt.

In der Zeit vom 21.03.2015 bis 05.04.2015, 20.00 Uhr, wurde in der Gutsstraße in Meiningen aus einem Kellergang ein ungesichert abgestelltes Fahrrad entwendet. Der Beuteschaden beträgt ca. 350 Euro.

 

Bereich Hildburghausen

Die Polizeiinspektion Hildburghausen sucht Zeugen zu einer Sachbeschädigung in der Ortslage Crock. Am frühen Morgen des 05.04.2015 gegen 4.15 Uhr wurde in Crock durch eine bisher noch unbekannte junge Frau die Fensterscheibe des Sportlerheimes in Crock zerschlagen. Die junge Frau flüchtete nach der Tat. Sachdienliche Hinweise werden erbeten an die Polizeiinspektion Hildburghausen unter der Telefonnummer 03685 778-0 oder jede andere Polizeidienststelle.

Am Osterwochenende führten die Beamten der Polizeiinspektion Hildburghausen verstärkt Verkehrskontrollen durch. Unter anderem kontrollierten die Beamten Fahrzeuge in Eisfeld, Crock, Veilsdorf und Heldburg. Es wurden zahlreiche Verstöße festgestellt. Besonderes Augenmerk wurde auf Alkohol- und Betäubungsmittelkonsum gelegt, hier wurden 9 Fahrzeugführer unter Alkohol- bzw. Betäubungsmitteleinfluss festgestellt.

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen