17.10.2014
Landespolizeiinspektion Suhl

Medieninformation

Pressebericht von 17.10.2014

Bereich Schmalkalden-Meiningen

An zwei PKW Audi A6 wurden in der Nacht zum 16.10.2014 in Dreißigacker die Radarsensoren der Stoßstangen durch Unbekannte ausgebaut und entwendet. Der Entwendungsschaden wurde mit 2.000 Euro angegeben.

In Walldorf entwendeten unbekannte Täter vom 15. zum 16. Oktober die Kennzeichentafeln SM-DS 212 von einem VW Transporter. Das Fahrzeug war mit einer Plane abgedeckt in der Fritz-Aßmus-Straße abgestellt. Die Fahndungsausschreibung wurde veranlasst.

Die Hausrückwand des Theatermuseums in Meiningen wurde am 16.10.2014 durch unbekannte Täter mit Graffiti besprüht. Durch die Kulturstiftung wurde Anzeige wegen Sachbeschädigung erstattet. Die Schadenshöhe muss noch ermittelt werden.

Der im Bereich Bad Salzungen auffällig gewordene Zechpreller ist am 16.10.2014 erstmalig in einer Breitunger Gaststätte in der Nürnberger Straße aufgefallen. Auch hier nahm er alkoholische Getränke und Speisen zu sich. Die Rechnung konnte er wie in früheren Fällen nicht bezahlen. Der 62-Jährige wurde in eine psychiatrische Klinik eingewiesen.

Bei einem Verkehrsunfall zwischen Bibra und Wölfershausen wurden am 16.10.2014 gegen 17.45 Uhr zwei Personen schwer verletzt. Die 37-jährige Fahrerin eines Fiat Ducato prallte in einer Rechtskurve auf nasser Fahrbahn frontal gegen einen Baum. Der 16-jährige Beifahrer wurde ebenfalls schwer verletzt in ein Klinikum gebracht. Zur Aufklärung der Unfallursache kam ein Gutachter zum Einsatz. Am Fiat entstand Totalschaden. Die Straße war bis 21.00 Uhr gesperrt.

Ein nicht ausreichend gesicherter PKW Skoda machte sich gestern in Floh, An der Bracht, auf stark abschüssiger Straße selbstständig. Der 47-jährige Fahrer hatte den PKW gegen 13.30 Uhr geparkt. Das Fahrzeug rollte rückwärts gegen eine Gartenmauer. Es entstand Sachschaden von insgesamt 11.000 Euro.


Bereich Bad Salzungen

Während der Verkehrskontrolle am 16.10.2014 um 22.35 Uhr in der Reformstraße in Merkers stellten die Beamten bei einem 23-jährigen Fahrzeugführer eines PKW Mercedes Benz fest, dass dieser unter Einfluss von berauschenden Mitteln stand. Ein freiwilliger Drogentest verlief positiv. Es wurde eine Blutentnahme im Klinikum durchgeführt und die Weiterfahrt untersagt.

Eine 29-jährige Fahrzeugführerin parkte ihr Fahrzeug am 16.10.2014 um 10.30 Uhr parallel zur Fahrbahn in der Hermann-von-Stein- Straße in Bad Liebenstein. Hinter ihrem Fahrzeug parkte ein weiteres Fahrzeug ein, welches vermutlich gegen den PKW der Frau stieß. Ohne sich jedoch um den entstanden Schaden zu kümmern verließ der Fahrzeugführer die Unfallstelle.

Am 16.10.2014 um 16.45 Uhr befuhr ein 27-jähriger Fahrzeugführer mit seinem PKW VW Bora die B 278 aus Schleid kommend in Richtung Geisa. Etwa 200 Meter nach dem Abzweig in Richtung Geismar überholte er weitere Fahrzeuge und bekam dabei Gegenverkehr. Er leitete hierauf eine Vollbremsung ein und kam ins Schleudern mit seinem Fahrzeug und fuhr schließlich gegen einen Baum. Der Fahrer wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die freiwillige Feuerwehr aus seinem Fahrzeug geborgen werden. Auf Grund der schweren Verletzungen wurde er mit dem Rettungshubschrauber in ein Klinikum
geflogen. Am PKW entstand Totalschaden.


Bereich Hildburghausen

In der Nacht zum 14.10.2014 entwendeten Unbekannte in Eisfeld im Steudacher Weg von einem abgestellten LKW Mercedes einen Erdverdichter mit Halterung. Der Verdichter ist gelb/schwarz lackiert und mit einem Typenschild versehen. Der Schaden beläuft sich auf ca. 2.650 Euro.

In der Brauereistraße in Heßberg schraubten unbekannte Täter im Zeitraum vom 15.10.2014, 18.15 Uhr bis 16.10.2014, 8.30 Uhr an der Verriegelung einer Stalltür die Schrauben heraus und gelangten so in das Stallgebäude. Dort wurden insgesamt 6 Kanister mit je 20 Liter Diesel entwendet.
Weiterhin wurde eine Motorsäge der Marke „Stihl 36“ im Zeitwert von ca. 800
Euro entwendet.
 

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen