28.08.2014
Landespolizeiinspektion Suhl

Medieninformation

Pressebericht vom 28.08.2014

Bereich Suhl

Aus Unachtsamkeit konnte am 27.08.2014 gegen 9.10 Uhr die 67-jährige Fahrerin eines PKW Toyota an der Ampelkreuzung auf Höhe des Klinikums Suhl in der Rudolf-Virchow-Straße in Suhl nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf einen vor ihr haltenden PKW Seat leicht auf. Beide Fahrerinnen blieben unverletzt. An den Fahrzeugen entstand geringer Sachschaden.

Weil ein 65-Jähriger am 27.08.2014 gegen 10.45 Uhr drei Gasflaschen auf seinem LKW transportierte und diese nicht ordnungemäß gesichert hatte, muss er sich nun wegen Verstoßes gegen das Gesetz über die Beförderung gefährlicher Güter verantworten. Der LKW-Fahrer wurde in der Meininger Straße in Zella-Mehlis angehalten und kontrolliert.

Beamte des Inspektionsdienstes führten am 27.08.2014 in der Zeit von 10.00 Uhr bis 12.30 Uhr gemeinsam mit Beamten der Einsatzunterstützung der Landespolizeiinspektion Suhl eine Verkehrskontrolle in der Großen Beerbergstraße in Suhl durch. Dabei mussten die Beamten 11 Fahrzeugführer anhalten, die zu schnell unterwegs waren. Sie wurden verwarnt. Ein Fahrzeugführer war mit 70 km/h unterwegs und muss nun mit einem Bußgeld rechnen. Weiterhin wurden an mehreren Fahrzeugen Mängel festgestellt, die die Fahrzeugführer jetzt beseitigen lassen müssen.


Bereich Schmalkalden-Meiningen

Zwei Ladendiebe, 20 und 21 Jahre alt, wurden am 28.08.2014 auf der Steinernen Wiese in Schmalkalden beim Diebstahl von Bockwürsten beobachtet. Ein Täter verstaute das Diebesgut in seiner Hose. Als die beiden den Markt verlassen wollten, wurden sie vom Verkaufspersonal angesprochen und angezeigt. Beiden Personen wurde Hausverbot ausgesprochen.

In der Laudenbacher Straße in Trusetal wurden in der Zeit vom 26.08.2014 bis 27.08.2014 die roten Kennzeichen SM-06088 eines PKW Seat durch unbekannte Täter entwendet. Um auf das Firmengelände zu gelangen, zerschnitten die Täter den Maschendrahtzaun. Aus dem angegriffenen PKW wurde weiterhin das Radio, die Scheinwerfer und 60 Liter Diesel aus dem Tank entwendet. Von einem anderen PKW, ein Citroen, wurden ebenfalls die Scheinwerfer abgebaut. Der Beuteschaden wurde auf ca. 6.000 Euro geschätzt.

Zwischen Mehmels und Wasungen stieß ein 66-jähriger VW-Fahrer mit einem Hirsch zusammen, der nach einer Kurve auf der Straße stand. Am PKW entstanden 2.000 Euro Sachschaden. Der Hirsch flüchtete nach dem Unfall in den Wald.


Bereich Bad Salzungen

Eine 29-jährige Fahrzeugführerin stellte am 27.08.2014 um 17.00 Uhr ihren PKW auf dem Parkplatz vor der Krayenberghalle An der Heerstadt in Tiefenort ab. Als sie um 20.00 Uhr wieder zu ihrem Fahrzeug kam, musste sie eine Beschädigung auf der rechten Fahrzeugseite feststellen. Einen Hinweis zum Verursacher fand sie an ihrem Fahrzeug nicht. Der entstandene Sachschaden am PKW beläuft sich auf ca. 500 Euro.

Am 27.08.2014 teilte eine Frau über den Notruf mit, dass ihr Mann im Wald bei Schweina mit dem Quad gestürzt ist, ihr aber die genaue Unfallstelle nicht bekannt sei. Daraufhin kamen u. a. die freiwillige Feuerwehr von Schweina sowie der Polizeihubschrauber zum Einsatz. Gegen 19.50 Uhr konnte der Verunfallte durch die eingesetzten Kräfte aufgefunden werden. Auf Grund der Verletzungen wurde er in das Klinikum nach Bad Salzungen gebracht. Er war mit dem Quad im Waldgebiet im Bereich des Pfeifenweg unterwegs und vermutlich auf einer Gefällestrecke über einen Baumstamm gefahren, so dass das Fahrzeug umkippte und er sich die Verletzungen zuzog.


Bereich Hildburghausen

Im Zeitraum vom 21.08.2014 bis 23.08.2014 wurde durch unbekannte Täter auf dem sogenannten „Schnapsweg“ zwischen Stressenhausen und Streufdorf eine Sitzgruppe im Wert von 2.000 Euro entwendet.
 

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen