05.08.2014
Landespolizeiinspektion Suhl

Medieninformation

Pressebericht vom 05.08.2014

Bereich Suhl

Der Fahrer eines noch unbekannten Fahrzeuges beschädigte auf einem Parkplatz in der Schneekopfstraße in Suhl vermutlich beim Ein- oder Ausparken einen PKW VW Jetta. Anschließend verließ der Verursacher die Unfallstelle, ohne sich um den Schaden von ca. 1.000 Euro zu kümmern. Die Beschädigungen wurden in der Zeit vom 03.08.2014, 17.00 Uhr, bis 04.08.2014, 5.30 Uhr verursacht.

3.500 Euro Sachschaden entstand bei einem Verkehrsunfall in der Industriestraße in Zella-Mehlis am 04.08.2014 gegen 8.05 Uhr. Eine 22-Jährige unterschätzte die Breite ihres PKW VW Polo, als sie an der McDonald’s- Kreuzung von der Geradausspur auf die linke Spur in Richtung Stadt wechselte. In der Folge fuhr sie gegen einen PKW VW Caddy. Verletzt wurde niemand.

Auf der Landstraße von Benshausen in Richtung Viernau, kurz nach dem Abzweig Bermbach, konnte am 04.08.2014 gegen 6.55 Uhr die Fahrerin eines PKW einem die Straße querenden Reh nicht mehr rechtzeitig ausweichen und es kam zur Kollision. Der Sachschaden wird auf ca. 2.000 Euro geschätzt. Das Reh verendete noch an der Unfallstelle.


Bereich Schmalkalden-Meiningen

Unbekannte Täter versuchten vom 01.08.2014 bis 04.08.2014 in eine Firma in
Helmershausen einzubrechen. Die Täter scheiterten an einer stählernen Tür, verursachten aber Sachschaden von ca. 1.000 Euro.

Ein Notstromaggregat im Wert von mindestens 100 Euro wurde aus einem Garten in Bettenhausen im Zeitraum vom 25.07.2014 bis 02.08.2014 entwendet. Die unbekannten Täter verschafften sich Zugang zum Gartenhaus indem sie eine Tür aufhebelten. Der Sachschaden muss noch ermittelt werden.

Ein unbekannter Fahrzeugführer beschädigte am 03.08.2014 in Breitungen auf einem Parkplatz eines Getränkemarktes einen blauen PKW Renault Laguna. Zwischen 17.00 Uhr und 17.10 Uhr wurde die linke hintere Tür eingedellt und Sachschaden von ca. 1.500 Euro verursacht. An der Anstoßstelle wurde grüne Farbe festgestellt. Der Unfallverursacher verließ pflichtwidrig die Unfallstelle. Die Polizei ermittelt wegen Fahrerflucht. Zeugen des Unfalls melden sich bitte bei der Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen unter der Telefonnummer 03693 591-0 oder beim KOBB in Breitungen unter der Telefonnummer 036848 87469.


Bereich Bad Salzungen

Durch den zuständigen Kontaktbereichsbeamten wurde am 04.08.2014 in Bad Liebenstein im Ortsteil Schweina eine Anzeige wegen Sachbeschädigung aufgenommen. Bisher unbekannte Täter hatten in der Glücksbrunner Straße eine Scheune in der Zeit vom 03.08.2014, 10.00 Uhr, bis 04.08.2014, 7.00 Uhr, mit orangener Farbe beschmiert. Personen, die sachdienliche Hinweise zu diesem Vorfall geben können, setzen sich bitte mit der Polizeiinspektion Bad Salzungen unter der Telefonnummer 03695 551-0 in Verbindung.

In der Zeit vom 01.08.2014 bis zum 03.08.2014 wurde durch unbekannte Täter auf dem Hartplatz des „Werra-Energie-Stadions“ in Bad Salzungen ein Kleinfeldtor mutwillig zerstört. Der Schaden wird auf ca. 500 Euro geschätzt.

In der Krayenbergstraße in Tiefenort wurde in der Zeit vom 01.08.2014 bis zum 03.08.2014 aus einer unverschlossenen Garage ein Fahrrad der Marke „Rix“, Trekking – Cross, in der Farbe blau/silber entwendet. Auf dem Grundstück wurde ein Fahrrad der Marke Pegasus Solero, City-Bike, Farbe blau/silber mit einem roten Korb auf dem Gepäckträger aufgefunden. Personen, die sachdienliche Hinweise zum Verbleib des entwendeten Fahrrades oder zum Eigentümer des aufgefunden Fahrrades tätigen können, setzen sich bitte mit der Polizeiinspektion Bad Salzungen unter der Telefonnummer 03695 551-0 in Verbindung.


Bereich Hildburghausen

Am 04.08.2014 kam es gegen 9.00 Uhr in der Oberen Allee in Hildburghausen zu einem Bagatellunfall, weil der 74-jährige Fahrer eines PKW Ford dort gegen einen am Fahrbahnrand liegenden Stein fuhr und dadurch einen Schaden von 300 Euro verursachte.

Auf dem Parkplatz eine Supermarktes in der Coburger Straße in Hildburghausen, ereignete sich am 04.08.2014 gegen 10.00 Uhr ein Verkehrsunfall, weil der Fahrer eines Sattelzuges beim Befahren des Parkplatzes zu weit an das dortige Schuhgeschäft fuhr und deshalb mit dem Sattelauflieger an das Vordach des Marktes stieß. Durch den Zusammenstoß entstand ein Schaden von ca. 600 Euro.

Weil der 79-jährige Fahrer eines PKW Opel Astra beim Befahren einer Rechtskurve auf der Landstraße zwischen Steinfeld und Sophienthal nicht die rechte Fahrbahnseite einhielt, stieß er dort seitlich mit dem entgegen kommenden PKW VW Golf zusammen. Dadurch wurden beide linke Außenspiegel zerstört und es entstand insgesamt ein Schaden von ca. 1.000 Euro.

In der Winzergasse in Hildburghausen kam es am 04.08.2014 gegen 18.15 Uhr zu einem Verkehrsunfall, weil der 63-jährige Fahrer eines PKW VW, als er auf das Grundstück aufgefahren war, wieder zurück auf die Winzergasse fuhr, um dort zu wenden. Dabei achtete er nicht auf die vorfahrtsberechtigte Fahrerin eines PKW Nissan. Durch den Zusammenstoß entstand ein Schaden von ca. 5.000 Euro.

Am 04.08.2014 bemerkte der Inhaber eines Geschäftes in der Bahnhofstraße in Themar gegen 15.30 Uhr einen unbekannten Mann in seinem Laden, wie sich dieser über die Kasse hermachte. Der Täter konnte unerkannt flüchten. Er wurde wie folgt beschrieben. Ca. 20 Jahre alt, bekleidet mit einem schwarz-grün gestreiften T-Shirt und halblanger Hose. Er führte eine schwarze Tasche oder einen Rucksack mit sich und trug eine Mütze.

Während einer Verkehrskontrolle am 04.08.2014 gegen 21.10 Uhr wurde in der Hildburghäuser Straße in Themar der 45-jährige Fahrer eines PKW Mitsubishi angetroffen, als er sein Fahrzeug unter Einwirkung von Alkohol fuhr. Ein Test ergab einen Atemalkoholwert von 2,02 Promille. Eine Blutentnahme wurde im Hildburghäuser Krankenhaus durchgeführt und der Führerschein vorläufig sichergestellt.
 

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen