11.12.2013
Landespolizeiinspektion Suhl

Medieninformation

Pressebericht vom 11.12.2013

Bereich Schmalkalden-Meiningen

In der Zeit von 09.12.2013, 10.45 Uhr, bis 10.12.2013, 9.15 Uhr, entwendeten unbekannte Täter aus einem Gartengrundstück in der Henneberger Straße in Meiningen in der Gemarkung Berkes eine 3 bis 4 Meter hohe Tanne, nachdem diese mit einer Säge am Stamm abgetrennt wurde. Der Sachschaden beträgt ca. 200 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise zur Aufklärung dieser Straftat. Informationen nimmt die Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen unter der Telefonnummer: 03693 591-0 entgegen.

Aus einem am Pfefferberg in Kleinschmalkalden abgestellten PKW wurden in der Zeit von 09.12.2013 bis 10.12.2013, 10.15 Uhr, zwei Kettensägen und Werkzeug entwendet. Unbekannte Täter zerschlugen am PKW die hintere Scheibe der Fahrerseite und gelangten so in das Fahrzeug. Die Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen bittet um Hinweise zur Aufklärung dieser Straftat unter der Telefonnummer: 03693 591-0 entgegen.

Am 10.12.2013 wurde durch einen Bürger mitgeteilt, dass in Trusetal auf dem Eichberg vor der Antennenanlage seit längerem ein roter LKW Mercedes Sprinter steht. Nach Überprüfung wurde festgestellt, dass dieser LKW als gestohlen gemeldet war. Das Fahrzeug wurde sichergestellt und die Ermittlungen aufgenommen.

In der Schwedenstraße in Meiningen wurde ein geparkter PKW durch den Fahrer eines anderen PKW am 10.12.2013 gegen 18.00 Uhr beschädigt. Die Fahrzeugführerin verließ danach unberechtigt den Unfallort. Ein Zeuge hatte den Unfall beobachtet und es wurde Anzeige erstattet. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 1.200 Euro.

Zeugenaufruf

Zu einem Verkehrsunfall mit anschließendem unerlaubten Entfernen vom Unfallort kam es am 10.12.2013 gegen 7.30 Uhr auf der Ortsumgehungsstraße von Herpf. Es kam zur Kollision zwischen den Außenspiegel zweier entgegen kommender PKW. Der Fahrer des einen PKW hielt kurz an und fuhr plötzlich mit rasanter Geschwindigkeit in Richtung Melkers davon. Der Außenspiegel des unbekannten PKW wurde bei dem Zusammenstoß abgerissen und nach Anzeigenaufnahme durch die Polizei sichergestellt. Nach Auswertung der Fahrzeugteile konnte festgestellt werden, dass es sich bei dem Fahrzeug um einen PKW Opel Astra mit roter Farbe handelt. Die Polizei bittet zu dieser Unfallflucht um Hinweise zur Aufklärung. Vor allem der Fahrzeugführer, der unmittelbar hinter dem roten Opel Astra gefahren ist und ebenfall abbremsen musste, wird gebeten, sich bei der Polizei zur Zeugenaussage unter der Telefonnummer 03693 591-0 zu melden.


Bereich Bad Salzungen

Ein 38-jährige Frau befuhr am 10.12.2013 gegen 11.00 Uhr mit ihrem PKW VW Passat die Bundesstraße 19 von Barchfeld in Richtung Breitungen. Nach einer leichten Linkskurve geriet sie auf der feuchten Fahrbahn mit dem Fahrzeug ins Schleudern. Der PKW kam nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich. 10 Meter neben der Fahrbahn kam das Fahrzeug auf den Rädern zum Stehen. Die 38-Jährige verletzte sich bei diesem Unfall schwer und musste ins Klinikum Bad Salzungen eingeliefert werden. An dem VW Passat entstand Totalschaden.

Unbekannte Täter hatten im Zeitraum vom 08.12.2013, 22.00 Uhr, bis zum 10.12.2013, 15.45 Uhr, in der Salzunger Straße in Merkers ein Werbeschild eines Döner-Ladens beschädigt. Nach Angaben des Geschädigten entstand ein Schaden von ca. 500 Euro. Personen, die sachdienliche Hinweise zu dieser Sachbeschädigung geben können, melden sich bitte bei der Polizeiinspektion Bad Salzungen unter der Telefonnummer: 03695 551-0.

In der Nacht vom 10.12.2013, 19.00 Uhr, bis zum 11.12.2013, 5.45 Uhr wurden auf einem Grundstück am Schlossberg in Dermbach zwei Reifen eines PKW BMW beschädigt. Der oder die unbekannten Täter zerstachen mit einem spitzen Gegenstand die PKW–Reifen. Der PKW stand zur Tatzeit auf dem Hof des Geschädigten. Der Schaden beträgt ca. 500 Euro.


Bereich Hildburghausen

Am 10.12.2013 kurz vor 6.00 Uhr ereignete sich auf der Landstraße zwischen Rappelsdorf und Schleusingen ein Verkehrsunfall, bei dem sich der Unfallverursacher leicht verletzte. Auf der Fahrt in Richtung Schleusingen kam der Fahrer eines PKW Daihatsu Ausgangs einer Linkskurve nach rechts von der Straße ab und stieß frontal mit der Leitplanke zusammen. Anschließend wurde das Fahrzeug zurückgeschleudert und blieb auf der Gegenfahrbahn entgegen seiner Fahrtrichtung stehen. Der 18-jährige Fahrer verletzte sich an der Hand und verursachte einen Schaden von ca. 1.400 Euro.

In Hildburghausen, An der Galgenspitze kam es am 10.12.2013 gegen 1.45 Uhr zu einem Bagatellunfall. Nachdem der Fahrer eines PKW Audi A3 sein Fahrzeug verließ, rollte der Audi rückwärts aus einer Ausfahrt quer über die Fahrbahn und stieß anschließend gegen einen dort stehenden PKW Opel Corsa. Durch das nicht ordentlich gesicherte Fahrzeug entstand ein Schaden von ca. 4.500 Euro.

Auf der Landstraße zwischen Haina und Römhild ereignete sich am 10.12.2013, gegen 11.30 Uhr eine Verkehrsunfallflucht. Hier stießen die Fahrerin eines PKW Chevrolet und der Fahrer eines PKW Opel Vectra im Gegenverkehr mit dem jeweiligen Außenspiegeln zusammen. Die Chevrolet-Fahrerin hielt an, aber der Opel-Fahrer fuhr einfach weiter. Die Unfallbeteiligte wendete sofort und fuhr dem Opel in Richtung Haina hinterher. Dort hielt dieser in einer Bushaltestelle an und war der Meinung, da er keinen Schaden an seinem Fahrzeug bemerkte, sah er keine Notwendigkeit zum halten. Es entstand ein Schaden von ca. 250 Euro.

In Beinerstadt haben unbekannte Täter in der Zeit vom 05.12.2013, 15.00 Uhr bis zum 10.12.2013, 7.00 Uhr aus einem in der Exdorfer Straße abgestellten LKW DaimlerChrysler ca. 150 Liter Dieselkraftstoff entwendet. Insgesamt wurde ein Schaden von ca. 250 Euro verursacht.

Unbekannte Täter hatten am 10.12.2013, gegen 21.00 Uhr in Crock, einen auf dem Grundstück der Fa. GROBACK abgestellten Schuttcontainer mit unbekannten Brandmitteln angezündet. Durch die herbeigerufene Freiwillige Feuerwehr aus Crock wurde der Brand gelöscht. Es kamen 8 Kameraden mit einem Löschfahrzeug zum Einsatz. Insgesamt entstand ein Schaden von ca. 500 Euro.
 

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein Bildband Heimat Bimf www.bildungsfreistellung.de Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen