30.09.2014
Landespolizeiinspektion Saalfeld

Medieninformation 30.09.2014

Motorradfahrer schwer verletzt

L1099, Gleima, Saale-Orla-Kreis: Ein Motorradfahrer stürzte am Montagnachmittag im Saale-Orla-Kreis und erlitt schwere Verletzungen. Der junge Mann befuhr gegen 16.40 Uhr die Landstraße von Leutenberg in Richtung Gleima. Dabei kam er in einer Linkskurve plötzlich nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte mit seiner Honda zu Boden. In der Folge prallte der 20-Jährige gegen eine Leitplanke am Straßenrand und wurde dabei schwer verletzt. Er kam im Anschluss mit einem Rettungswagen in ein Saalfelder Klinikum. An seinem Motorrad vom Typ Honda Dominator entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Das Kraftrad musste durch einen Abschleppdienst geborgen werden. In seiner ersten Befragung zur Unfallursache gab der junge Mann an, dass ihm im Kurvenbereich ein noch unbekannter PKW auf seiner Fahrbahn entgegen kam. Da es bisher noch keine weiteren Hinweise zu einem beteiligten PKW gibt, sucht die Schleizer Polizei nun dringend Zeugen. Informationen zur Unfallursache und zu möglichen beteiligten Fahrzeugen nehmen die Beamten der Polizeiinspektion Saale-Orla unter der Telefonnummer 03663/4310 entgegen.

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen