27.05.2014
Landespolizeiinspektion Saalfeld

Medieninformation 27.05.2014

Rothirsch hinterlässt hohe Sachschäden

B88, Königsee-Rottenbach, Landkreis Saalfeld-Rudolstadt: Eine folgenreiche Begegnung mit einem Rothirsch hatte Dienstagmorgen ein Autofahrer bei Königsee-Rottenbach. Gegen 02.00 Uhr sprang das Tier zwischen Rottenbach und Unterköditz, unmittelbar vor dem Audi des Mannes plötzlich auf die Bundesstraße 88. Trotz Gefahrenbremsung und versuchten Ausweichmanövers konnte der 73jährige eine Kollision nicht mehr verhindern. Der PKW erfasste das stattliche Tier und wurde dabei an der gesamten Front sowie der Fahrerseite eingedellt und zerkratzt. Insgesamt entstanden Schäden in Höhe von ca. 7000 Euro. Der Rothirsch hingegen konnte sich schnell wieder aufraffen und lief über das angrenzende Feld davon. Zum Glück kam auch der Autofahrer mit einem Schrecken davon. Er blieb nach ersten Informationen der Polizei unverletzt.


Kind bei Verkehrsunfall verletzt

Saalfeld, Landkreis Saalfeld-Rudolstadt: Bei einem Verkehrsunfall am Montagabend wurde in Saalfeld ein Kind am Arm verletzt. Nach aktuellen Erkenntnissen der Polizei befuhr der Neunjährige mit seinem Fahrrad gegen 18.00 Uhr den Gehweg in der Schlossstraße. Hier übersah ihn offenbar eine Autofahrerin, die aus einer Grundstücksausfahrt über den Gehrweg auf die Schlossstraße auffahren wollte. In der Folge stieß der VW gegen das Fahrrad und der Junge stürzte zu Boden. Zum Glück erlitt das Kind dabei nur leichte Verletzungen am Ellenbogen, die ambulant behandelt wurden. Die Saalfelder Polizei ermittelt nun wegen des Verdachts der fahrlässigen Körperverletzung gegen die 43jährige Autofahrerin. Es entstanden nur leichte Sachschäden.

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein Bildband Heimat Bimf www.bildungsfreistellung.de Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen