27.09.2017
Landespolizeiinspektion Saalfeld

Medieninformation 27.09.2017

Schlägerei zwischen Betrunkenen

Saalfeld, Landkreis Saalfeld-Rudolstadt: Zu einer Schlägerei zwischen mehreren betrunkenen Personen riefen Zeugen Dienstagabend in Saalfeld die Polizei. Vor einem Supermarkt am Bahnhof trafen die Beamten gegen 21.00 Uhr fünf merklich alkoholisierte Personen an. Nach ersten Aussagen gab es Ärger zwischen einer 26-jährigen Frau und ihrem 40-jährigen Ex-Freund. Sie soll ihn im Streit geschlagen und dabei das Gesicht zerkratzt haben. Er soll sich mit einem Faustschlag in ihr Gesicht revanchiert haben. Beide wurden leicht verletzt und lehnten eine medizinische Behandlung ab. Atemtests ergaben bei der Dame 1,7 und bei ihm 2,0 Promille. Gegen beide wird nun wegen des Verdachts der Körperverletzung ermittelt.

Einen Zeugen der Auseinandersetzung nahmen die Beamten im Streifenwagen gleich mit auf die Dienststelle. Gegen den laut Atemtestergebnis mit 3,2 Promille berauschten Mann lagen zwei Haftbefehle wegen Nötigung und Körperverletzung vor. Außerdem beschimpfte und beleidigte der 27-Jährige die Polizisten und leistete Widerstand gegen seine Festnahme. Er kam noch in der Nacht in eine Justizvollzugsanstalt.


Bad Blankenburg, Landkreis Saalfeld-Rudolstadt: Eine weitere Körperverletzung registrierten Saalfelder Beamte am Dienstagabend in Bad Blankenburg. Gegen 20.00 Uhr tranken mehrere Männer vor einem Wohnhaus in der Straße der Deutschen Einheit gemeinsam Alkohol. Dabei kam es offenbar zu einem Streit zwischen einem 29-jährigen Bad Blankenburger und einem 28-jährigen Königseer. Laut Zeugenaussagen soll der Ältere dem anderen ins Gesicht geschlagen und zu Boden gestoßen haben. Der 28-Jährige erlitt dabei Schürfwunden an den Armen und Schwellungen im Gesicht. Als die Beamten vor Ort eintrafen, war der Tatverdächtige bereits in unbekannte Richtung geflüchtet. Seine Personalien sind der Polizei nach mehreren Zeugenhinweisen jedoch bekannt. Gegen ihn wird nun wegen des Verdachts der Körperverletzung ermittelt.

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Kampagne Wegweiser Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen