28.06.2017
Landespolizeiinspektion Nordhausen

Medieninformation

Die Polizei im Unstrut-Hainich Kreis sucht Zeugen

Weil er mit einem gestohlenen Moped unterwegs war, sollte am Dienstag, 27. Juni, gegen 11.15 Uhr, ein Mopedfahrer in Schlotheim kontrolliert werden. Statt anzuhalten, flüchtete der junge Mann vor den Polizisten. Hierbei soll er eine Frau nicht unerheblich gefährdet haben. Diese lief auf der Erfurter Straße am Bachlauf des Mehrstedter Wassers. Die Frau war ca. 70 Jahr alt, hatte lange, graue Haare, eine korpulente Gestalt und trug zwei gefüllte Einkaufsbeutel bei sich. Die Polizei sucht nun Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben und Angaben zur Fahrweise des Mannes machen können. Außerdem wird die betroffene Frau gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Hinweise nimmt die Polizei in Mühlhausen unter der Telefonnummer 03601/4510  entgegen.

 

Jugendliche schwer verletzt (PI Eichsfeld)

Bei einem Verkehrsunfall gestern gegen 18.15 Uhr in Breitenbach im Eichsfeld kamen Polizei, Rettungshubschrauber und Feuerwehr zum Einsatz. Drei 17-Jährige waren mit ihren Leichtkrafträdern auf der Worbiser Straße in Richtung Leinefelde unterwegs. Einer der Jugendlichen fuhr in einer leichten Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn, vermutlich um einen vor ihm fahrenden Lkw zu überholen. Dabei kollidierte er mit dem entgegenkommenden Pkw einer 58-Jährigen. Der Jugendliche wurde durch den Aufprall schwer verletzt und musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden. Der zweite Kradfahrer stürzte bei dem Versuch die Kollision zu verhindern. Er zog sich schwere Verletzungen zu und musste ebenfalls ins Krankenhaus. Der dritte Jugendliche wurde bei dem Unfall durch umherfliegende Trümmerteile am Bein leicht verletzt. Die Straße musste für anderthalb Stunden gesperrt werden. Bei dem Unfall entstand ein Schaden von ca. 25 000 Euro. Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern an.

 

Getränkekisten von Lkw gefallen (LPI Nordhausen/Inspektionsdienst)

Heute Vormittag gegen 09.50 Uhr verteilten sich Bier und Cola auf der Bundesstraße 4. Ein Lkw hatte zwischen den Abzweigen Steinbrücken und Hain ca. 150 Getränkekästen verloren. Vermutlich waren diese nicht richtig gesichert. In einer Rechtskurve war die Plane gerissen, sodass die Kästen keinen Halt mehr hatten. Es entstand ein Schaden von ca. 4000 Euro. Die B4 musste aufgrund von Reinigungsarbeiten zweimal kurzzeitig gesperrt werden.

 

Kleidercontainer in Brand gesetzt (PI Kyffhäuser)

 Am 28.06.2017 gegen 02:00 Uhr geriet in Sondershausen, in der Margaretenstraße ein Kleidercontainer aus unbekannter Ursache in Brand. Das Feuer konnte durch die Feuerwehr schnell gelöscht werden. Der Schaden wird auf ca. 150 Euro geschätzt. Die Ermittlungen dauern an.

 

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein Bildband Heimat Bimf www.bildungsfreistellung.de Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen