04.10.2013
Landespolizeiinspektion Nordhausen

Medieninformation 04.10.2013

Aus unseren Dienststellen

 

 

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Zeugen eines Raubes gesucht

Am Donnerstagmorgen ist am Glashauscenter in Worbis ein 25-Jähriger überfallen und beraubt worden.

Zwei unbekannte Männer fielen in der Duderstädter Straße gegen 5.20 Uhr über ihr Opfer her und traktierten es mit Schlägen. Als der Mann am Boden lag, traten die Täter auf ihn ein und raubten ihm ein iPhone 4 S. Vier Jugendliche, die dem Opfer helfen wollten, wurden ebenfalls angegriffen und geschlagen. Nach dem Raub stiegen die Täter in einen dunklen Opel Corsa mit EIC- Kennzeichen. Am Steuer des Autos soll ein junger Mann mit Brille und kurzen blonden, an den Seiten kurz geschorenen Haaren gesessen haben.

Hinweise nimmt die Polizei in Worbis oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

 

 

 

 

Inspektionsdienst Nordhausen

Drei Autos Schrott

Bei einem Verkehrsunfall sind am Donnerstagabend in Niedersachswerfen drei Autos demoliert worden.

Ein 68-Jähriger war kurz nach 17 Uhr auf der Ortsdurchfahrt mit seinem VW Touran auf die linke Straßenseite geraten. Dort prallte er gegen den Bordstein und fuhr rund 15 Meter über eine freie Parkfläche. Dann prallte er ungebremst auf einen parkenden Toyota und schob ihn auf einen davor parkenden VW Golf. Beide Autos schob er etwa zwölf Meter vor sich her. Dabei wurde der Golf angehoben und stand schließlich mit seinem Heck auf der Motorhaube des Toyota.

Der Unfallfahrer gab an, dass er von der tief stehenden Sonne geblendet wurde und nicht mehr sah, wo er hinfuhr. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Es entstand jedoch erheblicher Sachschaden, der auf rund 22.000 Euro geschätzt wird.

 

 

Fischwilderei

Einen Fall von Fischwilderei bearbeitet zurzeit der Ermittlungsdienst der Nordhäuser Polizei. Von Mittwoch zu Donnerstag hatten sich unbekannte Täter an den Gewässern eines privaten Fischzüchters zu schaffen gemacht. In der Vergangenheit sollen bereits mehrfach Fische von dem Wochenendgrundstück an der Zufahrt zum Braunsteinhaus gestohlen worden sein. Ob die Fische geangelt oder mit einem Kescher abgefischt werden, ist nicht bekannt. Der Fischzüchter geht davon aus, dass die Täter im letzten Fall etwa 20 Forellen gestohlen haben.

 

 

Geschlagen und beraubt

In Nordhausen sind in der Nacht zum Donnerstag zwei Passanten überfallen und beraubt worden. Die 23 und 18 Jahre alten Männer waren nach einer längeren Tour durch die Stadt auf dem Heimweg. Zuvor hatten sie die Semesteranfangsparty im Bochumer Hof, die Gaststätte Schabernack und die Diskothek Sax besucht. Kurz nach 3 Uhr fielen in der Hesseröder Straße fünf Jugendliche über die beiden her. Eines der Opfer wurde festgehalten, während ein zweiter Täter ihm die Geldbörse aus der Hosentasche zog. Aus der Geldbörse raubten die Täter eine Geldkarte und 20 Euro Bargeld. Die Kripo sucht nun nach Zeugen, die die Tat beobachtet haben. Hinweise nimmt die Polizei in Nordhausen oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

 

 

 

 

Polizeiinspektion Eichsfeld

Unvorsichtig ausgeparkt

Am 03.10. gegen 14:55 Uhr wollte eine 18-jährige Polo-Fahrerin in Heiligenstadt, Wilhelmstraße aus einer Parkbucht wegfahren und streifte dabei einen Pkw Volvo, dessen 67jähriger Fahrer gerade die Wilhelmstraße entlang fuhr. Sachschaden: ca. 800 Euro

 

Schramme am Auto

Der Geschädigte hatte seinen VW Golf (Firmenfahrzeug) heute zwischen 08:45 und 09:45 Uhr in Leinefelde, Triftstraße auf dem PP der Arztpraxis Göbel abgestellt. Als er zurückkam, stellte er eine Schramme an der hinteren Stoßstange fest. Der Verursacher hatte unerlaubt den Ort verlassen. Schaden: ca. 1.000 Euro

 

Diesel abgezapft

Im Zeitraum vom 02. bis 04.10. haben Unbekannte aus einem Bagger ca. 200 l Diesel entwendet. Der Bagger war auf einer Baustelle der Burg Scharfenstein abgestellt.

 

Mit Farbe besprüht

Unbekannte haben mit grüner Sprühfarbe den Gehweg „Schwarzer Weg“ am Seiteneingang zum Stadion in Leinefelde verunziert (Feststellung heute Mittag). Rund um die Besprühung wurden hier Schuhabdrucke festgestellt und entsprechend gesichert.

Die Beamten haben auf dem Gehweg am Teich, Höhe Geschwister-Scholl-Straße weitere Sprühungen in grüner Farbe entdeckt. Auch auf dem Weg von der Lutherstraße in Richtung Zentraler Platz haben die Unbekannten in dieser Form zugeschlagen.

Der Bauhof muss sich nun um die Beseitigung der Farbäußerungen kümmern.

 

Stühle gestohlen

Insgesamt 24 Stühle haben Unbekannte im Zeitraum vom 02. bis 04.10. von der Freiterrasse des Eichsfelder Kulturhauses (Restaurant) mitgehen lassen. Die Stühle waren nicht weiter gesichert. Der Wert wird vom Anzeigenerstatter mit 1.344 Euro angegeben.

 

 

 

 

Polizeiinspektion Unstrut-Hainich

Straßenverkehrsunfälle

Ein Pkw Skoda und ein Pkw Citroen befuhren am Donnerstag gegen 10.40 Uhr in Bad Tennstedt die Langensalzaer Straße. Kurz hinter dem Ortsausgangsschild wollte der Fahrer des Pkw Skoda nach links in eine Grundstückseinfahrt abbiegen. Zum gleichen Zeitpunkt hatte der hinter ihm fahren Pkw Citroen zum Überholen angesetzt, so dass es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge kam. Die Beifahrerin im Skoda wurde leicht verletzt. Es entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 10.000 €.

 

Ein 63-jähriger Mann fuhr am Donnerstag gegen 15.40 Uhr am Erdenwerk in der Vogtei mit einem Traktor mit Anhänger eine starke Gefällstrecke hinunter. Der Anhänger war überdimensional groß und überladen. Auf Grund dessen schob der Anhänger den Traktor zur Seite. Der Traktor kippte um und klemmte den Fahrer unter sich ein. Am Anhänger war noch ein Zeuge, der mit einer Handkurbel versuchte, die Geschwindigkeit des Anhängers zu mindern. Der Fahrer wurde mit einem Hubschrauber in die Spezialklinik nach Erfurt geflogen. Es besteht aber keine Lebensgefahr.

Der Sachschaden wurde auf ca. 1.000 € geschätzt.

 

Sachbeschädigung

Unbekannte Täter setzten am 03. Oktober gegen 02.50 Uhr am Bahnhofsplatz in Mühlhausen einen Restmüllcontainer in Brand, der dadurch völlig zerstört wurde. Es entstand ein Sachschaden von ca. 500 €. Personen- oder anderer Sachschaden entstand nicht.

 

Diebstahl

In Neunheiligen wurde in der Nacht von Mittwoch zu Donnerstag in einen Markt in der Hauptstraße eingebrochen. Man hebelte die Eingangstür auf und begab sich zielgerichtet zum Poststand. Hier wurden Behältnisse aufgehebelt und Postwertzeichen im Wert von ca. 650 € gestohlen. Der Sachschaden hat eine Höhe von ca. 1500.-€.

 

 

 

 

Polizeiinspektion Kyffhäuser

Gefährliches Überholen

Am 03.10.2013 gegen 16:35 Uhr befuhren mehrere Fahrzeuge die Bundesstraße 4 aus Richtung Greußen kommend in Richtung Westerengel in einer Kolonne. Auf Höhe des Kilometers 1,400 scherte ein Ford Focus zum Überholen aus. Als sich der Ford Focus auf Höhe eine Daimlers befand setzte dessen 61-jähriger Fahrer ebenfalls zum Überholen an und übersah den sich bereits im Überholvorgang befindlichen PKW Ford Focus. Um eine seitliche Zusammenstoß zu vermeiden fuhr der Focusfahrer weiter nach links und kam in der Folge nach links von der Fahrbahn ab. Er fuhr in den Straßengraben und legte im Straßengraben eine Strecke von ca.35 Metern zurück und kam dann nach nochmaligen 40 Metern auf dem angrenzenden Feld zum Stillstand. Am Daimler entstand kein Schaden. Am Ford Focus entstand Sachschaden in Höhe von 1000 Euro. Personen wurden bei dem Unfall nicht verletzt.

 

Zu schnell und unter Drogen

Am 03.10.2013 führten die Beamten der PI Kyffhäuser in der Ortslage Clingen wie angekündigt eine Beleuchtungskontrolle und eine Geschwindigkeitskontrolle durch.

Es wurde ein 23-Jähriger mit seinem PKW VW Passat kontrolliert ,weil er mit einer Geschwindigkeit von 70 km/h bei erlaubten 50 km/h unterwegs war. Mit dem 23 jährigen wurde im Verlauf der Kontrolle ein Drogentest durchgeführt. Dieser verlief positiv.

Im DRK Krankenhaus Sondershausen  wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Die Weiterfahrt wurde dem 23-Jährigen untersagt.

 

 

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein Bildband Heimat Bimf www.bildungsfreistellung.de Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen