24.05.2013
Landespolizeiinspektion Nordhausen

Medieninformation 24.05.2013

Aus unseren Dienststellen

 

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Garagenbrand mit hohem Sachschaden

Mehrere tausend Euro richtete heute Morgen ein Feuer in Wintzingerode im Eichsfeldkreis an.

Gegen 04:00 Uhr stand dort eine Garage in Flammen. Der Feuerwehr gelang es, ein völliges Abbrennen des Gebäudes zu verhindern, Personen kamen nicht zu Schaden. Die Brandursache ist noch unklar, die Kriminalpolizei hat hierzu die Ermittlungen aufgenommen. Vermutlich ist das Feuer in einem angrenzenden Schuppen ausgebrochen und hatte dann auf die Garage übergegriffen.

 

 

Inspektionsdienst Nordhausen

Erneut Kinderspielhaus gestohlen

Wieder wurde ein Kinderspielhaus gestohlen. Diesmal in Ilfeld, in der Niedernhausener Straße. In der letzten Nacht waren hier Diebe auf das Grundstück gelangt und nahmen das Kinderspielhaus mit. Auch wenn der Schaden gering ist, für die Kinder ist es wahrscheinlich nicht zu verstehen, warum das Haus plötzlich verschwunden ist.

Reh verursacht Schaden

Mit einem Reh kollidierte gestern Abend ein 25-Jähriger Autofahrer. Er war in Nordhausen stadtauswärts, in Richtung Gewerbegebiet Im Krug mit seinem Ford unterwegs, als plötzlich das Tier auf die Straße gelaufen kam. Der junge Mann konnte nicht mehr ausweichen. Das Reh verschwand auf einem Feld, am Auto entstand ein Sachschaden von ca. 1000 Euro

 

 

Polizeiinspektion Eichsfeld

Fahruntüchtig am Steuer

Am 23.05. gegen 20:50 Uhr wurde ein 25-jähriger Audi-Fahrer in Worbis, Klosterstraße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Auf Nachfrage gab er an, vor Fahrtantritt etwas Alkohol getrunken zu haben. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,2 Promille. Einem freiwilligen Drogenvortest stimmte er auch zu, welcher positiv reagierte. In seiner Geldbörse führte er noch ein Tütchen mit ca. 0,5 Gramm einer drogenähnlichen Substanz mit sich. Daraufhin wurde eine Blutentnahme angeordnet und die Weiterfahrt für 24 Stunden untersagt.

Rückwärtsfahren mit Folgen

Ein 52-jähriger Suzuki-Fahrer fuhr gestern gegen 21:20 Uhr in Niederorschel, Jähndorfstraße rückwärts auf die Straße und übersah dabei einen gegenüber geparktem VW Passat. Er stieß gegen diesen und verursachte Sachschaden in Höhe von ca. 1.700 Euro.

Ebenfalls beim Rückwärtsfahren in Leinefelde, Zentraler Platz (verkehrsberuhigter Bereich und Parkplatz) übersah gestern gegen 19:50 Uhr eine 62-jährige Passat-Fahrerin eine hinter ihr fahrende 39-jährige Mazda-Fahrerin  und stieß mit ihr zusammen. Sachschaden: ca. 2.200 Euro

Fahrt endet im Straßengraben

Am 23.05. gegen 18:10 Uhr fuhr der 20-jährige Fahrer eines VW Golf auf der Landstraße von Berlingerode in Richtung Günterode. Nach einer leichten Rechtskurve verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und fuhr in den Straßengraben. Dabei beschädigte er ein Verkehrsschild und zwei Leitpfosten. Zum Glück wurde er nicht verletzt. Sachschaden: ca. 4.500 Euro

Moped übersehen

Leicht verletzt wurde gestern Nachmittag gegen 14:55 Uhr ein 17-jähriger Moped-Fahrer in Berlingerode. Eine Ford-Fahrerin befuhr die Hauptstraße in Richtung Rotenberg und hielt an, um den Gegenverkehr an einem geparkten Fahrzeug auf der Gegenspur vorbeifahren zu lassen. Dies bemerkte der nachfolgende Moped-Fahrer zu spät und fuhr auf den Ford auf. Er stürzte und zog sich diverse Prellungen zu. Sachschaden: ca. 300 Euro

Auf Grünpflanzen abgesehen

Unbekannte haben in der Nacht vom 22. zum 23.05. zwei japanische Fächerahorn und diverse Begrünung aus zwei Pflanzkästen im Außenbereich des Einganges zur Stadtverwaltung Heiligenstadt, Aegidienstraße gestohlen. Der Schaden wird mit ca. 100 Euro angegeben.

Heckscheibe eingeschlagen

In der letzten Nacht wurde die Heckscheibe eines Pkw Renault zerstört. Die Geschädigte hatte ihr Fahrzeug in Brehme, Hauptstraße abgestellt. Schaden: ca. 200 Euro

 

 

Polizeiinspektion Unstrut-Hainich

Verkehrsunfall und Trunkenheitsfahrt

Eine 56-jährige Frau befuhr am Donnerstag gegen 21.35 Uhr die B 84 in Richtung Kirchheilingen. Ausgangs einer Rechtskurve kurz vor Kirchheilingen kam sie mit ihrem Fahrzeug nach links von der Fahrbahn ab, fuhr in den Straßengraben und das Fahrzeug überschlug sich. Anschließend blieb das Fahrzeug auf der rechten Fahrzeugseite im Graben liegen. Die Frau wurde im Fahrzeug eingeklemmt und durch die FFw Bad Langensalza aus dem Fahrzeug befreit. Sie erlitt glücklicherweise keine lebensbedrohlichen Verletzungen. Der Sachschaden am Fahrzeug wurde auf ca. 5.000 € geschätzt. Zwischenzeitlich rief sie ihren Ehemann an. Der setzte sich sofort ins Auto und fuhr zur Unfallstelle.

Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten Alkoholgeruch in der Atemluft des Mannes fest. Ein Test ergab einen Wert von 1,79 Promille. Die Blutentnahme wurde angeordnet. Der Führerschein wurde sichergestellt.

Gefahrenabwehr

Ein Reisebus aus Nordrhein-Westfalen hatte am Donnerstag gegen 17.45 Uhr auf der B 249 zwischen Eigenrieden und Mühlhausen eine Panne. Die Fahrgäste mussten in einen anderen Bus umsteigen und ein Abschleppdienst war gerufen. Der Standort des Busses für andere Verkehrsteilnehmer war nicht gerade günstig.

Der zufällig vorbeifahrender Kontaktbereichsbeamte der Gemeinde Südeichsfeld, Polizeihauptmeister Michael Ramisch, entschied sich anzuhalten und den Verkehr wechselseitig am Pannenfahrzeug vorbei zuführen. So konnten die Busreisenden ohne Vorkommnisse umsteigen und der Bus abgeschleppt werden.

Leicht verletzt

Leicht verletzt wurde ein 18-jähriger Radfahrer bei einem Straßenverkehrsunfall am Freitag gegen 07.40 Uhr in der Wagenstedter Straße in Mühlhausen.

Der Fahrer eines Pkw Mazda wollte in der Wagenstedter Straße aus seinem Grundstück fahren. Dazu muss er den Fuß- und Radweg überqueren. Er sah den von rechts kommenden Radfahrer zu spät, so dass beide zusammenstießen. Der Sachschaden am Pkw war gering

 

 

Polizeiinspektion Kyffhäuser

Fasan im Weg

Am 23.05.13 gegen 07:00 Uhr fuhr die Fahrerin eines PKW Ford von Greußen in Richtung Weißensee. Hier kollidierte sie mit einem Fasan, welcher die Strasse querte. Am Fahrzeug entstand Sachschaden von ca. 500 Euro.

Weitergerollt…

Am 23.05.13 gegen 14:20 Uhr befuhr der Fahrer eines Kleintransporters die Hohle Trifft in der Ortslage Bendeleben. Bei einem verkehrsbedingten Halt wegen Vorfahrtsgewährung, rollte er mit seinen Fahrzeug in den Verkehrsraum der Hauptstraße und kollidierte dort mit den vorfahrtsberechtigten PKW Skoda. Sachschaden ca. 5000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Vorfahrt missachtet

Am 23.05.13 gegen 16:00 Uhr befuhr der Fahrer eines Mercedes die Frankenhäuserstraße in Seehausen in Richtung Bad Frankenhausen. An der Einmündung Bienenstieg wollte der Fahrer eines PKW Audi auf die Straße auffahren, übersah den Mercedes und fuhr in dessen Fahrzeugseite. Sachschaden ca. 5000 Euro. Personen kamen nicht zu Schaden.

Zeugen gesucht zu einer Unfallflucht

In der Zeit vom 22.05.13, 06:30 Uhr bis 18:45 Uhr rammte ein unbekanntes Fahrzeug am Anger in Bad Frankenhausen  einen parkenden PKW VW an der Stoßstange und fuhr weiter.  Es soll sich um ein weißes Fahrzeug handeln. Zeugen hierzu werden gesucht, die Hinweise zu dem Fahrzeug geben können. Schaden 500 Euro.

Durstige Diebe

Unbekannte entwendeten in der Zeit vom 21.05.13 bis 23.05.13 aus einem Keller in Roßleben, Heinrich-Heine –Straße mehrere Getränkeflaschen ( Selter und Bier ).

Dieseldiebe

In der Zeit vom 22.05.13, 20:00 Uhr bis 23.05.13, 06:00 Uhr entwendeten unbekannte Täter von der Ladefläche eines Fiattransporters  im Kyffhäuserland, Badra, Am Gartenberg einen 40 Literkanister  mit Diesel sowie diverse Arbeitsgeräte ( Bohrhammer, Trennschleifer ). Schaden : ca. 800 Euro.

Gartenhaus durchwühlt

Vom 20.05.13, 16:00 Uhr bis 22.05.13, 09:30 Uhr verschafften sich Unbekannte Zutritt zu einem Gartenhaus in der Gemarkung Rottleben, Sperlingslehde und öffneten die Eingangstür gewaltsam.  Die Innenräume wurden durchsucht, jedoch nichts entwendet. Sachschaden ca. 100 Euro.

 

 

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein Bildband Heimat Bimf www.bildungsfreistellung.de Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen