15.05.2013
Landespolizeiinspektion Nordhausen

Medieninformation 15.05.2013

Aus unseren Dienststellen

 

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Autofahrt endet auf der Intensivstation

Rettungskräfte mussten gestern Abend gegen 20:00 Uhr einen 22-jährigen Mann aus dem Landkreis Nordhausen ins Krankenhaus nach Nordhausen einliefern. Zuvor war der junge Mann mit seinem Mitsubishi auf der B4 zwischen Nordhausen und Sondershausen unterwegs. Hier fiel das Auto mehreren Autofahrern auf, da beide Fahrspuren abwechselnd genutzt wurden und es beinahe zu einem Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Lkw kam. Die Autofahrer verständigten die Polizei. Die Polizisten stellten den Mitsubishi in einer Grundstückseinfahrt in Neuheide, neben dem Heidehaus fest. Der Fahrer stand mit heruntergelassener Hose und Slip neben seinem Auto und versuchte zu urinieren. Er wirkte abwesend, als er plötzlich zusammenbrach und auf den Boden fiel. Im Krankenhaus musste er intensiv medizinisch betreut werden.  Die Auswertungen der Blutproben müssen nun zeigen, ob und wie viel der Mann getrunken hatte. Es besteht außerdem der Verdacht des Drogenkonsums.

 

 

Inspektionsdienst Nordhausen

Erneut gezündelt

Erneut brannten heute Morgen Heuballen nahe der Ortschaft Sophienhof. Diesmal wurden die Ballen nicht in der Scheune in Brand gesteckt, sondern vor die Scheune gerollt und dort entzündet. Hintergründe dieses Zündelns sind noch unklar. Es konnten Spuren sichergestellt werden, von deren Auswertung sich die Ermittler weitere Hinweise erhoffen. Zeugen werden nach wie vor gebeten sich bei der Polizei in Nordhausen zu melden 03631/960.

Diebe suchen Fischzucht auf

Auf ca. 100 Forellen hatten es Unbekannte in der vergangenen Nacht in der Forellenzuchtanlage Am Holungsbügel abgesehen. Nachdem man sich gewaltsam Zutritt auf das Gelände der Anlage verschafft hatte, wurde das Schleusengitter geöffnet und die Fische in ein kleineres Becken getrieben. Dort fischte man die Forellen dann ab und nahm sie mit. Drei Schafe, die auf dem Gelände umherliefen, konnten durch die Beschädigung im Zaun ausbüchsen. Im Bereich der Alten Schäferei wurden sie von einem Zeugen entdeckt, der den Eigentümer der Tiere informierte. Zur Schadenshöhe können noch keine Angaben gemacht werden.

Lichtmasten beschädigt

Durch ein bislang unbekanntes Fahrzeug wurde in Niedergebra,  im Baumschulenweg ein Lichtmast beschädigt. Die Unfallzeit liegt zwischen Montag, 13.05.2013, 19:00 Uhr und gestern gegen 17:30 Uhr. Die Feuerwehr kam zum Einsatz, um den Masten ordnungsgemäß zu sichern. Der Schaden beträgt ca. 1500 Euro.

Crash auf der Kreuzung

Ca. 11000 Euro Schaden sind die Folge eines Verkehrsunfalls gestern gegen 18:35 Uhr in Halleschen Straße. Im Kreuzungsbereich zum Taschenberg kam es zum Zusammenstoß zwischen  einem Dacia und einem KIA. Die 20-jährige Fahrerin des Dacias wollte aus Richtung Zentrum kommend nach links abbiegen, als sie mit dem entgegenkommenden und vorfahrtsberechtigten  33-jährigen KIA-Fahrer kollidierte. Personen kamen nicht zu Schaden.

 

 

Polizeiinspektion Eichsfeld

Unter Alkohol Unfall verursacht und dann geflüchtet

Am 14.05. kurz vor Mitternacht wurde uns mitgeteilt, dass ein 26-jähriger Golf-Fahrer in Burgwalde, Dorfstraße gegen einen anderen VW Golf gefahren sein soll. Der Verursacher soll dann die Unfallstelle verlassen haben und nach Heiligenstadt gefahren sein. Hier konnte er durch die Beamten am Liesebühl gestoppt werden. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,96 Promille. Eine Blutentnahme wurde daraufhin durchgeführt und der Führerschein sichergestellt. Auf den Vorhalt der Unfallflucht gab er an, dass er sich vor Ort die Anstoßstelle mit dem Geschädigten angesehen hätte und dann weggefahren sei. Schaden: ca. 550 Euro

Mopedfahrer im Krankenhaus

Einen leicht verletzten Moped-Fahrer gab es bei einem Unfall gestern gegen 20:05 Uhr in Heiligenstadt, Hospitalstraße. Eine 41-jährige Peugeot-Fahrerin fuhr rückwärts in eine Grundstückseinfahrt und wollte wenden. Beim wieder Auffahren nach links auf die Hospitalstraße stieß sie mit einem 17-jährigen Simson-Fahrer zusammen. Dieser wurde in das Krankenhaus Heiligenstadt verbracht. Sachschaden: ca. 3.200 Euro

Auto übersehen, hoher Sachschaden

Hoher Sachschaden entstand gestern bei einem Unfall in Uder, Straße der Einheit, als ein 33-jähriger Fahrer eines Kleintransporters von der Bahnhofstraße nach rechts auf die Straße der Einheit auffahren wollte und dabei eine 18-jährige Polo-Fahrerin übersah, welche in Richtung Arenshausen fuhr. Verletzt wurde bei dem seitlichen Zusammenstoß niemand. Schaden: ca.: 7.000 Euro

 

 

Polizeiinspektion Unstrut-Hainich

Verstoß gegen das Sprengstoffgesetz

Einsatzkräfte der PI mussten heuten morgen zwischen 03:15 Uhr und 04:20 Uhr zweimal  in Mühlhausen, Im Kittel zum Einsatz kommen.

Ein 39-jähriger polizeibekannter Bürger warf aus dem Fenster eines Hauses vier bis fünf  Böller auf die Straße. Selbst die eingesetzte Polizeistreife konnte noch einen Böller und sogar Nebelschwaden wahrnehmen. Die Polizeibeamten stellten die Identität des Mannes fest und nahmen die Anzeige auf.

Ca. eine Stunde später die fortgesetzte Handlung noch einmal. In der Nachtruhe gestörte Bürger riefen erneut die Polizei. Zur Unterbindung weiter Straftaten  und Ordnungswidrigkeiten wurde der Mann auf der Grundlage des Thüringer Polizeiaufgabengesetzes kurzzeitig in Gewahrsam genommen.

„Gott sei Dank„ Fehlalarm

In einem Möbelhaus in Bad Langensalza löste heute Morgen gegen 08:00 Uhr die Brandmeldeanlage aus. Der Funkwagen der Polizeistation war bei einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Person gebunden. Die Feuerwehr kam zum Einsatz. Bei der Wartung der Anlage kam es zum Fehlalarm. Fast zeitgleich gab es einen Fehlalarm bei einer Bank am Untermarkt in Mühlhausen. Auch hier stellte es sich als Fehlalarm heraus.

Verkehrsunfall mit einer verletzten Person

Die Fahrerin eines PKW Hyundai befuhr heute morgen 07: 20 Uhr die Landstraße aus Richtung Abzweig B 247 in Richtung Thamsbrück. Beim Durchfahren einer Linkskurve machte die 29-jährige Fahrerin vermutlich einen Fahrfehler und übersteuerte. Der PKW geriet ins Schleudern und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Der PKW überschlug sich und kam auf der Fahrerseite liegend im angrenzenden Straßengraben zum Liegen. Am PKW entstand wirtschaftlicher Totalschaden.  

 

 

Polizeiinspektion Kyffhäuser

Zusammenstoß beim Abbiegen

Am 14.05.2013 gegen 13:35 Uhr fuhr ein 77- Jähriger mit seinem  Lada Niva die Landstraße L1034 von Großfurra kommend in Richtung Kleinfurra.

Der Mann hatte die Absicht am Stationskilometer 1,2 nach links in einen Feldweg abzubiegen. Im Abbiegvorgang überholte ein  24 -Jähriger mit seinem Rover den Lada, so dass es zum seitlichen Zusammenstoß beider Fahrzeuge kam. Am Lada Niva entstand ein Sachschaden in Höhe von 2500 Euro. Am Rover entstand ein Sachschaden in Höhe von 3000 Euro. Personen kamen nicht zu Schaden.

Sonne blendet

Weil vermutlich die Fahrerin eines Nissans am 14.05.13 gegen 14:00 Uhr am Bahnübergang Heldrungen durch die Sonne geblendet wurde, kam sie in der Kurve nach links von der Fahrbahn ab und streifte ein Metallgeländer für Fußgänger. Sie war in Richtung Oldisleben unterwegs. Verletzt wurde niemand. Es entstand Sachschaden von  ca. 2800 Euro.

Seitenscheibe eingeschlagen

Am 14.05.13, in der Zeit von 12:30 Uhr bis 14:00 Uhr,  schlugen unbekannte Täter am Parkplatz Panorama in Bad Frankenhausen die Seitenscheibe eines dort parkenden PKW ein und entwendeten die Handtasche mit sämtlichen Dokumenten, welche unter dem Beifahrersitz abgelegt war. Bargeld befand sich jedoch nicht darin.

Erneut Einbruch in Reifenhandel

Bei einem in Sondershausen, in der Frankenhäuser Straße ansässigen, Reifenservice brachen  unbekannte Täter zwei  Container auf und entwendeten eine nicht unerhebliche Anzahl von Winterreifen und Sommerreifen. Der Diebstahl wurde am 14.05.2013 festgestellt.

Die Kriminalpolizei Nordhausen hat die Ermittlungen aufgenommen.

 

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen